Hallo vom Mitterlrhein

  • Hallo Leute,


    ich bin seid 2 Wochen in Besitz eines BMW E21 316.
    Mein Name ist Jan und ich bin 20 Jahre alt.
    Ich interessiere mich für Young-/Oldtimer.
    Vor allem die Technik dieser Fahrzeuge finde ich genial,
    das einfache und fast Selbsterklärende ist es was mich dazu
    bewogen hat mir einen solchen Wagen in die Garage zu stellen.


    Ich hoffe auf ein gutes Miteinander und viele Tipps, Tricks und Kniffe.


    Liebe Grüße Jan :good:

  • Morgen werde ich mal ein-zwei Bilder hochladen.
    Durch den guten Zustand halte ich ihn momentan als Daily, aber das auch nur bei ausreichend gutem Wetter.
    Längerfristig will ich ihn vorallem erhalten!
    Nach dem Studium wenn die Zeit und das Geld dafür vorhanden sind, werde ich ihn mal komplett restaurieren.


    Glücklicherweise habe ich jederzeit Zugriff auf Werksatt mit nötiger Ausstattung wie Hebebühnen, Achsvermessung,Werkzeug und so weiter, wo ich ihn auch mal Länger auf der Bühne lassen kann, also keinen Zeitdruck habe und langwierige Arbeiten erledigen kann.


    Da er bis auf 2 kleinere Blasenentzündungen am hinteren Scheibenrahmen Rostfrei ist, (werde ich zwischen den Jahren beseitigen) und Hohlraumversiegelt, habe ich auch kein Problem damit ihn Daily zu bewegen.


    Es macht einfach unheimlich viel Spaß damit zu fahren, aber genauso macht es Spaß daran zu schrauben.

  • Hi Jan,
    willkommen im Forum und viel Spaß mit deinem 316er. Ihn hauptsächlich bei gutem Wetter zu fahren ist auf jeden Fall ein guter Vorsatz. Ich hatte meinen fast 2 Jahre im Alltagseinsatz (3-4x pro Woche à 90km), aber dass geht einfach zu schnell an die Substanz der Oldtimer (neue Kupplung, Bremsscheiben, Elektrik). Die Karosserie ist bekanntermaßen anfällig und gerade das Thema Rostblasen unter Seiten- oder Frontscheiben kann richtig unangenehm werden. Vielleicht etwas anderes, wenn man ein toprestauriertes und frischlackiert+versiegeltes Fahrzeug hat...
    Sei nett zu deinem Vierzylinder, aber dass du ihn warmfahren mußt vorm Kickdown, weißt du wahrscheinlich schon.
    Beste Grüße
    Atila