4 Gang Getriebe ölt

  • Hallo liebe Leute,


    Ich muss und möchte mich jetzt mal mit meinem Getriebe beschäftigen und den BMW trocken legen. Da ich den Wagen jeden Tag fahre und meine Hebebühne aufm Dorf steht, muss ich immer alles absteckbare im Vorfeld erfragen oder erforschen. :)


    Der Gute ist immer etwas sehr feucht am Getriebeausgang und ich denke, dass kommt direkt von der Kadarnwelle und der dort sichtbaren Dichtung. Ist das wahrscheinlich? Bedarf es dann dort nur dem simplen Tausch selbiger und ist das eine Plug und Play Geschichte?


    Oder lieg ich voll falsch und es gibt andere Tipps und Dinge zu beachten?


    Grüße


    Alex

  • Hallo Alex,


    wenn das Getriebe noch ungeöffnet ist kannst Du von vier Stellen ausgehen die dort in Frage kommen.


    Dichtring Schaltwelle (von Harry genannt)
    Dichtring Abtriebsflansch
    Schalter Rückwärtsgang
    Inbusschrauben die die Gummimetalllager zur Schaltkonsole halten.


    Ich würde gleich alles machen, ein Aufwasch.
    Die genannten Schrauben lösen sich ab und an mal.
    Rausdrehen, entfetten und dann mit Schraubensicherungsmittel einkleben.
    Der Schalter wird gerne mal im eigenen Gehäuse undicht.
    Die Wellendichtringe würde ich immer im Paar machen, der Kardan muss ohnehin gelöst und beiseite gelegt werden.


    Beste Grüße André

  • Hallo André,


    Ausser deinem Name seh ich nichts in der App von dir was mich auf den Felske schließen laesst. ;)


    Da geh ich natuerlich gern hin aber manches ist beim Freundlichen eher nicht bezahlbar.


    Besten Gruss
    Alex

  • Hallo Alex,


    WF und BS ist Felske, ich kenne ein paar Leute in der Ecke, deswegen.
    Und: Der Felske macht die Preise ja nicht mit der Nadel, die Liste steht eben online ab München und kann sich täglich verändern, kann......
    Frage ihn doch mal ob er mit Teileaufschlag arbeitet. Nicht ungewöhnlich sind 5% oder auch 10%.
    Wenn er das auf Nachfrage mal sein lässt?


    Mein örtlicher Toyota-Händler haut 25% auf die Deutschen Listenpreise im ET Bereich drauf, noch Fragen?


    Es gibt aber noch immer Teile bestimmter Baugruppen die beim BMW-Händler wirklich preiswert sind und auch Qualität haben.
    Das ist auf dem freien Markt nicht unbedingt gegeben.
    Aber es gibt wirklich Leute die kaufen ein Teil für 1/3 des Preises und jammern nach 1-2 Jahren rum das es schon wieder kaputt ist.
    Dann kaufen sie einmal reell besser und teurer, beim übernächsten mal aber wieder billig.
    Wirtschaftskreislauf......... manche lernen es eben nie.


    Beste Grüße André

  • Hey André,


    Ich bekäme da vermutlich auch Rabatt wenn ich lieb Frage da ein Teamfahrer meiner Arbeit dort Azubi ist - aber mir gehts gar nicht um den letzten Pfennig nur um das Verhaeltnis von Qualitaet und Preis. Hab bei wundn auch schon Dinge teuer bezahlt die dann nichtmal gepasst haben und daher zielte die Frage natuerlich etwas auf den Preis der ja nicht in den Himmel schießen muss, allerdings auch auf Erfahrungswerte wie beim Thema Fensterdichtungen die man nur bei bmw kaufen sollte :)


    Also brauch ich Dichtring Schaltwelle, Antriebsflansch, Schalter Rückwaertsgang und Reinigung der Gummimetalllager-Schrauben.


    Mit letzterem kann ich noch nichts anfangen. Wo finde ich die?




    Gruss
    Alex