• Habe die Ehre,


    ich fahre 10W40 teilsynthetisches Motoröl, manche sagen unbedingt mineralisches Motoröl fahren.


    Mir ist klar dass dieses Thema wahrscheinlich schon sehr oft in Angriff genommen worden ist, wobei mich das jetzt fürs Frühjahr und für


    den nächsten Ölwechsel sehr interessieren würde.


    Wie seht Ihr diese Sache im Bezug auf Dichtungen, Ölverbrauch, eingelaufene Nockenwellen??


    Timbob