BuschBertl´s 323i S-Edition Neuaufbau - Restauration

  • Bei mir würde das Rad auf der rechten Seite am Kotflügel Vorne schleifen. Warum das nur rechts ist kann ich mir nicht erklären (5mm anders als links)

    Ich habe alles nachgemessen - Abstände, Spaltmaße, Träger, Aufhängungen. Alles ist in Ordnung!


    Jetzt sitzt es (bin natürlich um einiges tiefer als Original!!!) sehr gut im Radkasten. Hab anfänglich überlegt es beide Seiten so anzupassen dass die Räder optisch gleich stehen - wäre aber dann von den Achsabständen her wiederum falsch. Daher beidseitig selbe Anzahl an Scheiben!


    Bin gespannt was es bei der Vermessung für Ergebnisse geben wird!

  • So nun ist auch der Auspuff von ClassixExhaust montiert. Die Anlage macht einen sehr wertigen Eindruck. Einbau war auch ziemlich einfach bis auf die Platzprobleme auf der rechten Seite. Das ist doch ganz schön eng bei der Kardanwelle!!! Leider fällt auch das Schutzblech beim Tankschlauch weg! Eventuell baue ich das noch so um dass es zumindest den Schlauch schützt! Bei den Endrohren muss ich wohl auch noch mal mit Flex und Schweißgerät korrigieren. Nach gefühlten 100mal lockern drehen, pressen etc. passen die Endrohre einfach nicht symmetrisch!


    Jetzt wird noch der Kofferraum fertiggestellt und dann hauchen wir ihm endlich Leben ein....!







  • Welche Endrohrseite willst du denn anpassen? Nach dem letzten Bild zu urteilen (sieht man leider nicht zentral von hinten) passt du das rechte Rohr dem linken an. Ich würde wahrscheinlich das Linke dem Rechten anpassen. Ich mag es wenn das Rohr ein bischen nach Oben steht.:zwinker:

    Ich denke mal das Austauschen der Töpfe wird auch nichts bringen (hast bestimmt schon probiert).


    Gruß

    Joti

  • Austausch wird überhaupt nicht funktionieren. Dann stehen die Endrohre komplett anders.
    Wundert mich aber nicht, daß man da nacharbeiten muß. Es ist rechts nunmal so eng, daß da kaum Spielraum ist.
    Man kann den Falz vom Tank etwas abschneiden.

    Das Schutzblech kann man etwas beschnitten auch noch benutzen. Die Befestigung rechts hinten entfällt dann allerdings.


    Kann man die rechte Seite verbauen, ohne die Antriebswelle zu demontieren?


    Gruß Ekki