BuschBertl´s 323i S-Edition Neuaufbau - Restauration

  • So nach einem kleinen Rückschlag (ich Idiot hab die falsche Kardanwelle gekauft) hab ich heute meine neu überzogenen Seitenwangen abgeholt und die Sitze zusammengebaut. Die Fotos geben leider ganz andere Farben wieder! Die Sitze sind anthrazit grau (original) und nicht so grünlich - auch sind sie nicht so verschiedenfarbig?!? Eigenartig? Liegt vermutlich am künstlichen Licht in meiner Halle!?!!


    Ach ja falls jemand eine neue Kardanwelle für 4Zyl benötigt? Ich hätte da eine :-DDD








  • Uh die sehen gut aus!


    Ist das Original Stoff? Oder einer der dem originalen nahe kommt?


    Wenn mich nicht alles täuscht kommt der Aufkleber oben auf die abgeschrägte Fläche, da passt er genau drauf ;)


    Das ist der originale Stoff. Auch das Leder auf der Rückseite ist original. Die karierten Innenflächen sind noch die alten. Habe ich nur gereinigt weil noch in sehr guten Zustand!


    Die Aufkleber sind die originalen an den originalen Plätzen! Hab ich nicht neu geklebt!!!!

  • Das ist der originale Stoff. Auch das Leder auf der Rückseite ist original. Die karierten Innenflächen sind noch die alten. Habe ich nur gereinigt weil noch in sehr guten Zustand!


    Die Aufkleber sind die originalen an den originalen Plätzen! Hab ich nicht neu geklebt!!!!

    Komisch, dann haben die die Aufkleber wohl an verschiedne Positionen im Werk geklebt...


    Oder die, die ich bis jetzt gesehen habe waren falsch :gutgemacht:

  • Wo hast du die Stoffe herbekommen?

    Werde wohl keine grauen Recaros finden, sondern ggf. andersfarbige, die ich dann entsprechend beziehen werde.


    Grüße aus dem Norden

    Hab ich im Willhaben.at ergattert. Hab noch einiges über ;-)



    Komisch, dann haben die die Aufkleber wohl an verschiedne Positionen im Werk geklebt...


    Oder die, die ich bis jetzt gesehen habe waren falsch :gutgemacht:

    Hab gerad zufällig ein Foto von einem anderen S-Edition gesehen. Da ist der Aufkleber auf der selben Stelle ;-)

  • Komisch, dann haben die die Aufkleber wohl an verschiedne Positionen im Werk geklebt...


    Oder die, die ich bis jetzt gesehen habe waren falsch :gutgemacht:

    die recaro aufkleber auf den abdeckungen unten passen so schon

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

  • Ich haben mir die letzten zwei Nächte deinen Beitrag angeschaut. Super arbeit. Sieht klasse aus.

    Wenn ich da meinen 320/6 denke, wird er nicht so schön unterm Kleid. Dafür fehlt mir die Zeit. Ich habe den bereits seit 2005 und jetzt mache ich die nötigsten Schweißarbeiten, weil ich den Schönen endlich fahren will.

  • Ich haben mir die letzten zwei Nächte deinen Beitrag angeschaut. Super arbeit. Sieht klasse aus.

    Wenn ich da meinen 320/6 denke, wird er nicht so schön unterm Kleid. Dafür fehlt mir die Zeit. Ich habe den bereits seit 2005 und jetzt mache ich die nötigsten Schweißarbeiten, weil ich den Schönen endlich fahren will.

    Hallo Julius


    Danke für die netten Worte!


    Die Zeit fehlt mir eigentlich auch...! Deswegen dauert es mittlerweile schon 6 Jahre und ich bin noch immer nicht fertig! Demnächst kommt endlich die Edelstahl Abgasanlage und dann sollte er endlich zum ersten Motorstart fertig sein! Dann noch ein viele Kleinigkeiten......!

  • 6 Jahre ist eine menge Zeit. Weist du wie viele Stunden du bisher für das Projekt gebraucht hast?

    Andererseits, wenn ich darüber nachdenke, dass meiner seit 2005 in meinem Besitz ist und ich erst 2017 angefangen hatte und dann bis Anfang 2020 pausiert habe.

    Wenn ich mir so deine Arbeit angucke, dann schäme ich ein wenig für meine Flicken

  • Vielleicht hast du einen Tip für mich.

    Hier meine Problemstelle,




    Der 21er hatte mal einen Unfallschaden, des sehr schlampig repariert wurde. Kiloweise Spachtel. Jetzt fehlt mir in den Bereichen Blech.

    Das Heckblech kann ich nicht richtig ausrichten. Und den Kofferraum Boden gibt es nicht zu kaufen.

    Hast du eine Idee?

  • Hallo

    Wenn ich mal dazu was sagen darf. :smile

    Also den Kofferraum-Boden würde ich erst mal an dem Blech-Gezacke gerade abschneiden! Dann eine Pappschablone anfertigen, und auf ein neues Blech überragen! Muss nicht unbedingt aus einem Stück sein! Die Schweiß-Nähte vom Heckblech, nacharbeiten, oder noch mal raus trennen! Die Endspitzen bekommt man noch neu. Oder sauber die Kannte ab trennen, Pappschablone anfertigen, Blech anfertigen, und sauber auf Stoß anschweißen!

    So würde ich das machen. :zwinker:

    Gruß

    Harry

  • Danke für deinen Vorschlag.