Lichtmaschinen Aufnahme zu groß?

  • Moin


    Meine lichtmaschine ist an der Befestigung zu kurz um schön in der Halterung zu sitzen. Und wenn ich nicht so doof wäre, würde ich sogar ein Bild hochladen....



    Hab ich die falsche Lichtmaschine, die falsche Halterung oder fehlt mir ein Teil?


    Motor ist ein 320i 4

  • Hi Ralph,
    auf dem Halter ist doch eine BMW-Artikel-Nr., oder nicht?
    Damit kannst du prüfen, ob der Halter richtig ist. Wenn nicht, wird wohl die Lima die Richtige sein, dann Halter nicht. Oder gerade anders herum. :zwinker:
    Würde von den Maßen aber eher auf eine falsche Lima tippen (in der die Gummi- bzw. PU-Lager fehlen?!
    Grüße
    Manfred

    Die Unesco hat beschlossen: "Der E 21 ist ein schützenswertes Kulturgut, ihn gilt es zu erhalten" - und ich erhalte mit !!! :klap:

  • Hallo Ralph,


    das ist fast ganz einfach, allerdings werden Dir die wenigsten E21 Leute Hinweise geben können.
    Eben weil E21 mit der Kufi und der Drossel rar gesät sind.


    Du brauchst eine Limahalter für den M10 mit Kufi Anlage.
    Und Deiner ist da schon der richtige:



    Der obere ist für die Kufi im E12, der untere für die Kufi im 02 und diesen hast Du auch.
    Zu beiden Haltern gehört immer noch das passende Spannband, die sind jeweils unterschiedlich.
    Beide Halter haben das breitere Maul zur Aufnahme der Lima, der normale M10 Limahalter ist da deutlich schmaler gehalten.



    Das wäre die richtige Lima, die Lagerung im vorderen Schild ist eben breiter, hier übrigens mit orig. Bosch Poly-Buchsen auf der Seite der Lagerung.


    Dein Problem:
    Die passende Lima hat es nie mit internen Regler gegeben, alle 02 und eben auch die frühen E12 hatten einen externen Regler.
    Deswegen könnte es bei Dir etwas nach Bastellösung aussehen.
    Aber: Wenn Alpina seinerzeit eine passende Lima mit auf den Weg gegeben hat wird das was Dein Bild zeigt nicht deren Lösung gewesen sein, niemals.
    Eine optisch nette und auf Länge gedrehte Distanzbuchse kann das doch schon entschärfen.
    Oder wenn die jetzige Lima nicht ganz zu den Riemenscheiben fluchtet lässt sich die Buchse auch aufteilen.


    Warum nun nichts perfekt passendes in Deinem A4 steckt dürfte erklärt sein.
    Evtl. kennt nun jemand eine Lima mit breitem Schild, passenden Winkel zur Spannseite und internen Regler, das wäre es dann:-)


    Beste Grüße André


    Manfred :
    Du Nummer kannst Du doch auch mal prüfen, dann wirst Du sehen das es diese Teilenummer nicht gibt.
    Nur eben fast, aber nicht genau. Ganz oft finden sich bei BMW Gussnummern, oder Fertigungszeichen, das sind aber leider keine Teilenummern.
    In diesem Fall endet die Teilenummer übrigens mit "413"

  • Ohne Worte lieber André. Damit hast du mir sehr geholfen und ich werde mir vom Schlösser meines Vertrauens einen Adapter bauen lassen für die Serien lima vom E 21. das ist in meinen Augen das sinnvollste, wenn da in Jahren nochmal eine neue Lima rein muss.


    Gruß Ralph

  • Hallo,


    Danke für die Blumen.
    Ähm, natürlich reiner Zufall das die Bilder zur Hand waren:-)


    Walter weiß ja das "Teile" für mich ein interessantes Feld sind.
    Da bleiben Bilder eben nicht aus.
    Es gibt so viele Unterschiede und Details bei den älteren BMW Modellen, das ist total spannend.
    Und haben schadet bekanntlich auch nicht, bis der Platz eben ausgeht.


    Andere lösen eben Kreuzworträtsel oder Sudoko.............


    Beste Grüße André