"Hohe Federteller"

  • Hallo Fachmänners,


    ich bin seit gewisser Zeit auf der Suche nach "hohen Federtellern" für die vorderen Federn.
    Ich fahre mit meinem 320/4 ein wenig historische Marathonveranstaltungen und das Problem ist simpel:
    Serienfedern zu hoch. Verbaute Sportfedern zu kurz.
    Gibt's wohl zwei Lösungen:
    Entweder Serienfedern stauchen lassen (wäre Plan B) oder eben diese hohen Federtellern statt der Serienteller zwischen Federbeindom und Federn einbauen.
    Kennt jemand diese hohen Teller, und wenn ja, was haben die für eine Teilenummer und/oder wo bekomme ich sie???
    Nach ETK kann ich immer nur eine Ersatzteilnummer für den oberen Federteller finden: 31 33 1 109 445.
    Vielleicht ist von Euch jemand schlauer.


    Vielen Dank für die Hilfe - Karsten

  • Servus Karsten,
    ich habe bei meinem Federn von Vogtland und Bilstein Dämpfer verbaut (alles von W&N). Passt echt gut zusammen. Federn haben Vorspannung und alles dezent tiefer.
    Wo fährst Du denn mit? Bin auch am überlegen im "Motorsport" einzusteigen. Also nicht auf der Rundstrecke - von den Kaffeeausfahrten habe ich aber auch die Nase voll. Irgendwas Rallyemäßiges aber nicht auf Höchstgeschwindigkeit. Würde mich echt interessieren was es so gibt.
    Gruß thom