Bremsenumbau Hinterachse 323i Gruppe 2

  • Hallo Eric


    Ich bin grade dabei meinen 83 er am umbauen. Der kleine 318 er hat 192 PS wenn er fertig ist und soll ca 900kg wiegen. Ich hab mit ne 323i HA besorgt für Scheibenbremse. Die E30 325i Sättel sollen da passen ohne Adapter müsse man nur 1 mm unterlegen damit es zentriert ist. Vorne verbaue ich die Volvo 2 Kolben Sättel. Von vorne nach hinten geht ohne Adapter wohl nicht. Lochmaß vorne sind 76mm oder 77mm Hab s nicht so genau gemessen und hinten sind etwa 55mm. Aber das Problem ist halt das der TÜV mittlerweile ein Materialgutachten und Festigkeitsgutachten will.. und dann muss man erstmal eine zertifizierte Firma finden die einem das ausstellt und bearbeitet. Und das wird dann bestimmt richtig ins Geld gehen.



    Gruß Marc

  • Hallo Marc,


    vielen Dank für Deine Rückmeldung! An den Umbau habe ich auch schonmal gedacht, aber leider wird unser E21 Gruppe 2 nach Anhang J von 1981 aufgebaut und soll später in der Rundstrecke eingesetzt werden ;) Das Problem hierbei ist natürlich das Reglement, da alle verwendeten Bauteile bereits bis zur besagten Zeit (1981) existiert haben müssen bzw. homologiert sein mussten. Deshalb bleibt uns nur die Möglichkeit Teile aus z.B. 02 Turbo, 635 CSI, E21 ... zu verwenden. Obwohl die Straßenzulassung für uns keine große Rolle spielt, ist es trd. immernoch enorm schwer homologierte Teile aus dieser Zeit aufzutreiben bzw. damit zu experimentieren...


    Ich wünsche Dir bei Deinem Projekt weiterhin ein gutes Gelingen ;)


    Mit motorsportlichem Gruß


    Eric