Aktuelle Preise Versicherung / Steuern

  • Wer hat zufällig aktuell eine Versicherung gesucht. Mein Oldi ist ja bald reif und daher suche ich eine günstige Versicherung.
    Hat jemand kürzlich sein besstes Stück versichert? :zwinker:
    Welche Versicherung ist gut und günstig und auf was sollte ich achten?


    Danke für die Infos
    Oliver

  • Hallo Oliver,


    ich bin Anfang des Jahres von der Zürich zur Württembergischen gewechselt. Zürich hatte die Haftpflicht mittlerweile auf 83,irgendwas erhöht. Bei der Württembergischen zahle ich 63,70€ /Auto.
    Wohlbemerkt nur Haftpflicht :zwinker:
    Alltagsfahrzeug muß dann auch dort versichert sein.
    Steuer sind 191 € pro Oldtimer.


    Gruß Ekki

    Ich fahre nur noch E-Autos:oh_ja:


    E9, E10, E21, E24, E30, E39 :rock:

    und natürlich Wasserstoffbetrieben... dafür steht doch das H, oder?

  • bei dieser Versicherung habe ich einen Gruppenvertrag für 6 Fahrzeuge.
    Der Preis ist z. Zt. unschlagbar, nach meiner Meinung.
    Gruß Ralf


    Ich glaube er wollte nicht wissen ob do einen Gruppenvertrag für 6 Fahrzeuge hast, sondern wieviel man bezahlt wenn man ein Fahrzeug zulässt. ;)
    Aber wieviel bezahlst du denn wenn du dort 6 Fahrzeuge versichert hast?


  • Ist der Zustand relevant? Wie muss ich das verstehen. Je wertiger der Wagen desto teurer?



    Bei der OCC eindeutig ja! Man benennt den Wert seines Wagens und "belegt" diesen mit einer selbst erstellten Bewertung oder auf Aufforderung einem Kurzgutachten und dieser Wert steht im Vertrag. Bei meinem 323i (E21) reichte ersteres, beim 325i touring wollte man ein Kurzgutachten bekommen. Das war im Oktober und ich habe auf Grund Winterpause auf das kommende Frühjahr verwiesen, was auch akzeptiert wurde.
    Da fällt mir doch glatt ein was ich noch erledigen wollte.......



    Klaus

  • Du solltest Dir überlegen, ob Du überhaupt eine Kaskoversicherung brauchst.
    Ich habe darauf verzichtet, weil die Wagen eh immer sicher bei mir stehen und ich sie auch sonst nicht in fraglichen Gegenden abstelle. Ausserdem ist es bei 6 Fahrzeugen eine echte Hausnummer...
    Bislang hatte ich noch nie etwas, wo eine Kaskoversicherung eingesprungen wäre.
    Ein Gutachten wird nur bei einer Kaskoversicherung verlangt. Das ist bei der reinen Haftpflicht nicht notwendig. Der Zustand wird ja durch das H-Gutachten bestätigt.


    Gruß Ekki

    Ich fahre nur noch E-Autos:oh_ja:


    E9, E10, E21, E24, E30, E39 :rock:

    und natürlich Wasserstoffbetrieben... dafür steht doch das H, oder?

  • Ich hatte bis jetzt auch selten den Fall, dass die Kasko einspringen musste.
    Aber man sollte Bedenken, dass es ja um mehr alsDiebstahl geht, z.B. Wildschaden, Glas, Hagel, etc...


    Klaus

  • Aber man sollte Bedenken, dass es ja um mehr alsDiebstahl geht, z.B. Wildschaden, Glas, Hagel, etc...


    Und was ich noch viel wichtiger finde, der Schutz bei einem selbst verschuldetem Unfall.
    Wenn ich so rückblickend überlege, wie oft es schon hätte krachen können, wenn ich nur 1 sekündchen zu spät reagiert hätte..... :shock


    Aber Ekki hat da schon Recht. Bei mehreren PKW wird das schon richtig teuer. :nega:


    AWG
    Gruß
    Harry

    Gruß
    Harry

    "Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

  • Hab ich glaub schon mal in einem anderen Fred geschrieben, Sammelversicherung von occ. Da zahlst du für das größte Auto die Haftpflicht und einen Kombibetrag für die Kasko aller gemeinsam. Macht bei uns fast 50% weniger aus und es dürfen auch immer zwei versicherte Fahrzeuge gleichzeitig bewegt werden.
    Also nur Haftpflicht... Da könnte ich nicht ruhig schlafen. Mir gehts auch weniger um Diebstahl als um Schäden durch Unfälle, durch wen auch immer. Und wenn ich dran denke wieviel Scheiben allein meine Alltagsautos in den letzten Jahren gebraucht haben...
    Birgit

  • Und wenn ich dran denke wieviel Scheiben allein meine Alltagsautos in den letzten Jahren gebraucht haben...
    Birgit


    Frontscheibe für den E21 hat beim freundlichen 145,--€ gekostet, für den E30 bei Carglas18x,xx € inkl. Austausch. Bei 150€ Selbstbeteiligung wird's eng mit der Rechnung.


    Klaus

  • Bei der Württembergischen zahle ich 63,70€ /Auto.
    Wohlbemerkt nur Haftpflicht :zwinker:
    Alltagsfahrzeug muß dann auch dort versichert sein.


    Also eigentlich nicht. Ich bin auch bei der Württembergischen, da ich unter 25 bin und die die einzigen waren, die Fahrer in meinem Alter erlauben. Versicherung an sich läuft aber auf meinen Vater.
    Auf jeden Fall haben wir da aber kein Alltagsfahrzeug versichert.


    Ich zahle auch ca. 80€ für Haftpflicht und Steuer für Oldtimer ja pauschal diese 191€ oder was auch immer.


    Etwas günstiger war die OCC, die hat ja auch nen Namen. Aber die wollte mich ja wie gesagt nicht. :icon_cry:


    Gruß
    Dennis

  • habe ich einen Gruppenvertrag für 6 Fahrzeuge.

    Für nachstehenden 6 Fahrzeuge zahle ich einen Jahresbeitrag von € 804,25
    Darin enthalten die Haftpflichtversicherung und Teilkasko mit € 150,00 SB
    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/18279540ju.jpg]
    Für den E21 318i Baur TC1 und E30 320i Cabrio wurde jeweils ein Wertgutachten vorgelegt.
    Gruß Ralf


    PS: Nach erfolgter H-Abnahme im nächsten Monat wird anschließend für den E28 528i ein Wertgutachten erstellt. Dadurch wird sich die Versicherungsprämie etwas erhöhen, da der Fahrzeugwert nach Gutachten deutlich höher sein wird, als jetzt beziffert.