Projektaufgabe, 315 auf 325, wenig Rost, mit M20B25 Umbaupaket

  • Servus zusammen,


    da mir mein Mietvertrag in meiner Werkstatt dieses Jahr gekündigt wird und ich den E21 nicht mehr fertig gestellt bekomme, muss ich ihn jetzt nach ewigem hin und her leider doch verkaufen...


    Daten:


    -ehemaliger 315 jetzt mit einem M20B25 Motor (noch nicht eingebaut)


    -km-Stand laut Vorbesitzer und Tacho: 110t


    -Fzg ist komplett zerlegt (ausser Unterboden -> Rollfähig) um die bekannten Roststellen zu begutachten


    -gleich zu den Roststellen -> Fahrer-Beifahrerseite am Bodenblech, sonst keine Durchrostung, auch nicht an der Unterkante der Türen, Radlauf,...! ! ! (eine wirklich gute Basis)


    Innenausstattung: komplett in Beige


    Lack: Rot


    Was gebe ich dazu:


    -Alu-Käfig der Firma Wiechers (Bügel geht an I-Tafel vorbei)


    -Achsschänkel vom 323 (mit Scheibenbremsen)


    -M20B25 Motor komplett mit Anbauteilen, Steuergerät, 5-Gang-Getriebe,


    -6Zyl-Tacho, 2-Kotflügel, 2-Paar-Nieren,... zu viel zum Aufzählen




    Bei Interesse schicke ich gerne Bilder zu (am besten über Whatsapp :good: )


    Tel: 017632855008


    Standort: Kreis Dachau


    Preis: einfach ein faires Angebot machen