7Jx15H2, ET12 und 205/55 Schlappen

  • Ich hab mir vor kurzem vier original Alpina-Felgen gekauft. Alle vier mit dem Maß 7Jx15H2 und ET12.
    Ich war ohne Gutachten oder so beim Tüv und die haben erstmal in ihrer Datenbank nach einem e21 mit so einer Felgen-Kombination gesucht, der schonmal zugelassen wurde. In der Regel sind ja vorne bei Alpina 6Jx15H2 montiert...
    Nach 2 Stunden suchen hat der Sachverständige tatsächlich ein Fahrzeug gefunden, dass sowohl vorne als auch hinten 7x15 Felgen drauf hatte. Ich fragte ihn nach der Bereifung und bekam die Antwort, dass rundum 205/55 R15 drauf waren.


    Ich soll nun solche Reifen besorgen, montieren und nochmal beim Tüv für die Abnahme vorbeikommen?!
    Ich dachte ja, dass ich rundum 195/50 bzw. hinten 205/50 oder so drauf ziehen würde, aber mit sowas hab ich gar nicht "gerechnet"...


    Was sagt ihr dazu :smile ?

  • Der Tacho geht nicht vor, er geht nach, zeigt also zu wenig an. :zwinker:
    Grøsserer Abrollumfang bedeutet geringere Anzeige zur gefahreren Geschwindigkeit. :laie


    Ekki
    Hat der E30 aber nicht eine andere Einpresstiefe? ET 12 hat ja meines Wissens der E21, der E30 hat Glaube ich was um die 24??? :scratch:


    Gruss
    Joti

  • Der Tacho geht nicht vor, er geht nach, zeigt also zu wenig an. :zwinker:


    Meinte ich ja, war nur wahrscheinlich schlecht ausgedrückt. Tacho zeigt mehr an als die reale Geschwindigkeit. Ähh, aber "die Uhr geht vor" heißt doch auch, dass die Uhr "mehr" anzeigt als das Reale? :scratch: Wahrscheinlich die jeweilige Sichtweise, am besten gleich die Tachoabweichung von +/- % :zwinker::ironie:
    Grüße
    Klaus

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Zitat


    Meinte ich ja, war nur wahrscheinlich schlecht ausgedrückt. Tacho zeigt mehr an als die reale Geschwindigkeit. Ähh, aber "die Uhr geht vor" heißt doch auch, dass die Uhr "mehr" anzeigt als das Reale? :scratch: Wahrscheinlich die jeweilige Sichtweise, am besten gleich die Tachoabweichung von +/- % :zwinker::ironie:
    Grüße
    Klaus


    Stimmt, deine Sichtweise ist nicht richtig, denn dein Auto fährt dann z.B. reale 50km/h und der Tacho zeigt dann nur 48km/h an. Dann geht der Tacho nach, das ist wenn der Abrollumfang viel größer wird, was beim 205/55R15 der Fall wäre. :D
    Hab ich deine Sichtweise jetzt eingestellt :smile
    Aber so viel mehr wäre der Abrollumfang nicht gewesen, aber 1. sehen sie dann komisch aus, und 2. vorn hätte es mit Sicherheit gestreift. :D
    Grüße Heiko

  • Ahh, ich bin von dem falschen Größe ausgegangen, klar hat 55 den größeren Abrollumfang als 50 :dash:dash:dash:hau:
    Mit meinen WR am Vento zeigt der Tacho genau die reale Geschwindkeit :zwinker: , weil WR vom Passat (Du weisst ja was das heisst, bitte nicht petzen :zwinker: ) :floet:
    Grüße
    Klaus

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • ...also ich habe auf MSW-OZ Felgen in 7x15 ET12 rundum 195/50 von Hankook Ventus V12 drauf, sieht gut aus, fahren sich gut und muss nix gezogen werden trotz Tieferlegung mit Eibachfedern und Koni-Dämpfern...

    Ulli Kr. :lovebmw:
    --------------------------------------------------------
    Aus Freude am Fahren und auch sonst....