323i Dachhimmel mit Schiebedach

  • Hallo Leute


    Ich benötige kurz eure hilfe... und zwar bin ich gerade dabei einige dinge an meinem 323i zu renovieren... unter anderem soll auch ein neuer himmel verbaut werden. diesen habe ich mir vor einige jahren einmal an stock geholt bevor er vergriffen war... :good:


    jetzt ist es so... habe den heute einmal ausgepackt da ich den himmel montieren will... jetzt ist mir aber aufgefallen, dass dieser gar keinen ausschnitt für das schiebedach hat?!? obwohl ich gemäss teilenummer den himmel MIT schiebedach habe??


    kann mir einer erklären ob ich entweder den falschen himmel bekommen habe... oder aber es "normal" ist dass der keinen ausschnitt für das schiebedach hat und man das selber zuschneiden muss??


    vielleicht kennt sich ja jemand diesbezüglich aus :-)


    besten dank!
    christian

  • Hallo Christian,


    das erzeugt ein Lächeln in meinem Gesicht, sorry...........
    Bekommst Du den auch heil und faltenfrei ins Auto?


    Du hast gesehen das Du ein Tischtuch mit zwei Ohren dran hast? Nicht mehr und nicht weniger.
    Alles muss selber beschnitten und gespannt werden, klar, oder?
    Zähle mal die abgenähten Schlaufen im Himmel.
    Sind es mehrere, in gleichen Abständen zudem, ist der Himmel für ohne SSD.
    Sind es nur welche im hinteren Bereich, der Himmel ab ca. 1/3 von hinten gesehen ohne Schlaufen durchlaufend nach vorne, dann ist er für SSD.
    Ein Stück Meterware um den Innenhimmel vom SSD-Deckel zu beziehen zzgl. Nähmmaschine hast Du auch besorgt?
    Sonst gibt es sicher farbliche Probleme.........


    Viel Erfolg!


    Beste Grüße André

  • Hi André


    besten dank für deine info! oh hab's nochmals gecheckt und es ist einer für mit schiebedach... bin daher schon mal beruhigt!! ABER muss ja sagen dass ich es etwas schwach von bmw finde, dass man keinen zuschnitt für's schiebedack miterhält... dachte eigentlich als ich den gekauft habe, dass der ausschnitt fürs schiebedach bereits vorhanden ist inkl. dem zuschnitt für die schiebedachabdeckung... tja schein also nicht der fall zu sein... vorallem steht im ETK kein vermerkt, dass man den schiebedachdeckel separat bestellen muss resp. in meterware bestellen muss... ärgerlich!!


    reicht denn das stück welches man vom himmel ausschneidet nicht gleich für den schiebedachdeckel? ansonsten muss ich hoffen, dass es noch meterware gibt... falls nein... wird wohl der alte himmeldeckel verwendet... der sieht nämlich noch ganz ok aus...


    ach ja und ich werde den himmel nicht selber einbauen... sonder übergebe das einem profi resp. sattler :zwinker:

  • Hallo Leute


    Nochmals kurz zu diesem Thema... also den noch benötigten Stoff für das Dachfenster konnte ich nun auftreiben... ABER leider gibt es keine Gummidichtungen mehr für die hintern Seitenfenster für den 323i. :-(


    Darum mal die Frage, hat jemand schon mal von euch diese Dichtung "heile" ausbauen können, oder muss ich mit grosser Sicherheit damit rechnen, dass diese kaputt gehen? vielleicht nicht einfach zu beantworten, aber ev. hat ja jemand Erfahrungen damit...


    PS: Falls jemand solche Dichtungen hat, wäre ich sehr daran interessiert ;-) für Links und Rechts...

  • Jepp, die Dichtungen können, nach dem sie ggf gereinigt wurden, jederzeit wiederverwendet werden.
    Auch die Heck- und Frontscheibendichtung sind jederzeit wiederzuverwenden.
    Einzig die Keder sind nicht ewig haltbar.


    Vorsicht beim Ausbau der Frontscheibe, sie besteht aus Verbundglas und reisst bei unvorsichtigem behandeln.

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Darum mal die Frage, hat jemand schon mal von euch diese Dichtung "heile" ausbauen können


    Moin Christian


    nur so aus Interesse, wie bekommt man die Dichtung denn kapputt?
    Die Scheibe wird doch so von innen rausgedrückt.
    Danach reinigen, vlt. ein bischen Talcum drauf und dann ist die doch wie neu.


    Oder schneidest du die Scheibe aus der Dichtung?


    Gruß
    Harry

    Gruß
    Harry

    "Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

  • Hi Leute


    Ok das ist schon mal schön zu hören... hätte keine Lust wenn die Dichtung an A**** gehen würde!


    Tja das Problem an der Frontscheibendichtung war z.b. dass die Stellenweise doch noch gekittet war? Fand ich etwas merkwürdig da ja beim E21 die Scheiben nicht geklebt sind... Darum habe ich nun bedenken, dass dies bei den Seitenscheiben auch irgendwo der Fall sein könnte...


    ABER da ich zwei Linke Hände habe, lass ich dies von meinem Spengler erledigen... habe ihm auch schon ans Herz gelegt die Scheibe vorsichtig zu entfernen... wird schon schief gehen ;-)


    Was anderes, die eine Dichtung hat sich etwas weisslich verfärbt... wenn ich die jeweils mit etwas Silikon abreibe bleibt dies wieder ein paar Tage frisch bis der Grauschleier wieder da ist... irgendwelche Tipps dass die Dauerhaft satt Schwarz bleibt?


    Danke leute!!