Solex 32 DIDTA Frage

  • Hallo mal wieder,


    habe meinen Vergaser ausgebaut, neu abgedichtet usw....


    Ausser fehlende und lockere Schrauben sowie defekte Dichtungen geht es ihm recht gut.
    Nur bin ich über diesen Anschluss verwundert (siehe Bild)...... ich habe bereits den Jürgen in Berlin gefragt, aber seine Antwort war nicht eindeutig und ich will ihm nicht mit Fragen auf die Nerven gehen - schliesslich ist er ja kein Informationsbüro .....


    Da war ausser Dreck bei mir nichts drinn und nichts drann, aber für etwas muss des dingens ja gut sein - auf den Explosionszeichnungen und in Handbüchern finde ich dazu auch nichts ..... bitte um detaillierte Angaben was es ist und was ich damit anstellen soll ......


    Danke


    http://img841.imageshack.us/img841/4613/dsc03373am.jpg

  • ah - cool - danke
    was so n telefon schon so alles kann - unglaublich ....... hab des mit meinem W48 versucht, bekomme es aber nicht unter den luftfilter.


    jops - ich glaube es inzwischen auch ...... versorgt möglicherweise schwimmerkammer mit meh luft ..... oder so ....


    nun denn - heute eingebaut und start - pi mal daumen eingestellt und probegefahren ........... poahhh .... wusste nicht, dass mein 316ner so viel dampf hat....


    nun denn - jetzt muss er wohl doch in die werkstatt zum einstellen, weil "des kon i ned"


    grüsse und danke

  • Ich vermute, daß Solex so ne Art Baukastensystem für unterschiedliche Varianten hatte, und der Deckel einfach immer gleich war:


    http://de.bmwfans.info/parts/c…n_system/mixture_control/


    vs.


    http://www.ruddies-berlin.de/32DIDTA.htm


    zeigt, daß die Basis der Opel Variante genau an der Stelle eine entsprechende Ausbuchtung und zusätzliche Kanäle hatte, die bei unserer BMW Variante fehlen.