5 Loch Umbau

  • Hallo ! :_moin
    Habe schon die Forensuche durch , aber alle Beiträge sind schon älter , oder nicht mehr Aktuell .
    Bin am überlegen auf 5Loch um zubauen.
    Nun meine Frage : Was würde passen ohne gr. umbau maßnahmen , und ich meine nur die Radnaben mit Radlager ohne das sich die ET großartig verändert.
    Gibt es da was aus dem BMW ersatzteillager was da passen könnte ? Bremse habe ich da schon was in arbeit !!!
    Ich habe schon von der Lösung von dem e12 Radnaben für die VA gelesen - da soll es aber eine ET verschiebung um 3mm geben !!!
    Was passt für hinten ?


    Ich danke schonmal im Vorraus ............... :gutgemacht:

  • Hallo,
    ja E12-Naben für vorne verwenden, was anderes passt nicht. Die Halter von 300mm.de werden dann wohl nicht verwendbar sein, die 3mm wollen ja ausgelichen werden. Am besten gleich selber was machen. Ist ja bis hier noch alles einfach.
    Jetzt kommts: Für die HA gibts nichts, was passt. Da muss man sich neue Radnaben anfertigen. Wäre ja kein Problem, wenn da nicht die Verzahnung zu machen wäre, denn das ist teuer.


    MFG

  • Hat schon mal wer gefragt was das Anfertigen der Narben für vorne und hinten, gleich mit passenden Lochkreis und Mittelloch kostet?
    Die Verzahnung sollte kein Problem sein und bei größerer Stückzahl sollte der Preis auch akzeptabel sein!


    Wieviel Interesse würde da bestehen?
    Ich könnte mal eine Anfrage starten.


    grüße Christian

  • Hallo,


    also für die VA macht es keinen Sinn, sich etwas anzufertigen, wenn man Naben vom E12 nehmen kann.


    Für die HA muss man sich etwas anfertigen, was aber wie gesagt nicht billig ist.
    Erst mal entsprechendes Material besorgen, Maße abnehmen und dann die Nabe herstellen. Dann Verzahnung einbringen lassen, was z.B. die Fa. Hör in Weiden machen kann. Abschließend bedarf es noch einer Oberflächenhärtung, die gleichzeitig den Korrosionsschutz verbessert, wenn man das richtige Verfahren wählt. Die Profis in den Härtereien helfen mit Beratung und bei der richtigen Auswahl.
    NUR die Verzahnung für einen Satz liegt bei etwa 300€, reduziert sich aber bei mehreren Sätzen, da sich dann die Rüstzeit aufteilt.
    Als wir vor 3 Jahren ein paar Sätze gemacht haben, hat sich das Interesse in Grenzen gehalten.
    Bevor jetzt die Frage kommt, ob wir nochmal welche machen, NEIN werden wir nicht, sorry.
    Fragen beantworte ich aber gerne.


    MFG



    Hier noch ein Bild der 5-Lochnabe für die HA:
    [Blockierte Grafik: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/46/1894546/400_3765303132663837.jpg]