Modell Codes E21

  • Ohne Anspruch auf Vollständigkeit. :floet:


    E21


    - Nachfolger der 02-Reihe (s. Oldies)
    - ausgeliefert 08/1975-11/1982 (315 bis Ende 1983)
    - produzierte Einheiten: 1.364.039 (davon 8.544 Teilesätze für südafrikanische Fertigung; Abweichungen von den je Typ angegebenen Produktionszahlen möglich)






    Typen / Motorisierungen:


    [list]
    [*]316: 1,6 l Vierzylinder (Vergaser/M10) mit 90 PS (66 kW) (1975-1980, Stückzahlen s. 316 ab 1980)
    [*]318: 1,8 l Vierzylinder (Vergaser/M10) mit 98 PS (72 kW) (1975-1980, 93.224 Einheiten)
    [*]320: 2,0 l Vierzylinder (Vergaser/M10) mit 109 PS (80 kW) (1975-1977, 118.413 Einheiten)
    [*]320i: 2,0 l Vierzylinder (Einspritzer/M10) mit 125 PS (92 kW) (1975-1977, 21.279 Einheiten; zzgl. für USA 1976-1982 186.039 Einheiten; zzgl. für Japan 1976-1979 4.625 Einheiten)
    [*]320: 2,0 l Sechszylinder (Vergaser/M20) mit 122 PS (90 KW) (1977-1982, 170.456 Einheiten)
    [*]323i: 2,3 l Sechszylinder (Einspritzer/M20) mit 143 PS (105 kW) (1978-1982, 137.132 Einheiten)
    [*]315: 1,6 l Vierzylinder (Vergaser/M10) mit 75 PS (55 kW) (1981-1983, 107.839)
    [*]316: 1,8 l Vierzylinder (Vergaser/M10) mit 90 PS (66 kW) (1980-1982, 237.087 Einheiten, s. auch 316 ab 1975)
    [*]318i: 1,8 l Vierzylinder (Einspritzer/M10) mit 105 PS (77 kW) (1980-1982, 79.522 Einheiten) E-Codes:
    [list]
    [*]E21 3er bis zur Modellpflege (05/1975)
    [*]E21/1 3er nach der ersten Modellpflege (09/1977-09/1979) => Bild 1 | Bild 2
    [*]E21/2 3er nach der zweiten Modellpflege (09/1979-07/1983) => Bild
    [*]E21/LA 315 (1981-1983)
    [*]E21/5 3er mit M-60-Motor (07/1977-09/1982) => Bild
    [*]E21Cab. 3er-Baur-Cabriolet (1976-1983) => Bild 1 | Bild 2
    [*]E21/R-1 3er-Bausatz für Junior-Team (Kleinserie 1977)

  • Moin Walter,


    ja das sind mal Zahlen.
    Was davon wohl noch existiert?


    Kurze Frage aber trotzdem: E21/5 ? Mit M60 Motor
    Das ist dan aber nicht der V8 (ab '92) oder ?


    und.... wo sidn die e21/R geblieben?


    Gruss
    Jeroen

    Die Neue Garage is fertig, jetzt der E21 noch



    und: Ohne 288er immer noch keine 180 Pferde !!!!


    :brum:

  • Hallo Leute,


    Habe mal in meinem Stammforum nachgefragt warum aus "E" Entwicklungsreihe nun "F" wurde das kann man ja garnicht mehr ableiten da habe ich festgestellt das man "Entwicklungsreihe" kurzerhand abgeschaft hat und das ganze nun "Codes" nennt, ganz Interessant...........


    ...................hier mal die kompl. Übersicht:


    http://www.bmwarchiv.de/e-code/


    Danke an Walter für die mühe :good:


    Viele Grüße,
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    ist es immer so kompliziert das auch das noch zu klären wäre?
    Für mich waren und sind die "E"´s einfach alle, nichts mehr frei nach dem E93 und weiteren Entwicklungen die nicht auf die Strasse gekommen sind.
    Nach "E" kommt eben "F", wie im richtigen Leben.
    Darum ist nun ein F01 ein 7er, ein F07 ein 5erGT, ein F10 eine 5er Limo und der F30 der aktuelle neue 3er.


    Beste Grüße André


    By the way: Die frühen E21 mit Sechszylinder haben auch noch auf dem Getriebe seitlich M60 eingegossen, der Motor hieß eben M60.
    Lange hat einen diesen Bezeichnung auch im Sprachgebrauch begleitet, inzwischen nicht mehr. Es kennen auch nicht mehr so viele, Ekki schon............

  • Sehe ich genauso-Zahlen einfach verbraucht. Aber warum sind die vom E39 gleich auf E60 gesprungen? Und vom E46 gleich auf E90? Meinetwegen gabs ja schon irgendwelche Nummern für die Tourings, aber sonst? :scratch:
    Grüße
    Klaus

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Hallo Klaus,


    Schau:


    1995 - 2003 E39 5er - E34 Nachfolger Serie
    1998 - 2003 E39S M5 Limousine Serie
    1997 - 2004 E39/2 5er touring Serie
    - E39/2S M5 touring Prototyp
    - E39/3 6er Coupé auf 5er-Basis Prototyp
    - E39/4 6er Cabriolet auf 5er-Basis Prototyp
    - E40 3er (K-)Nachfolger (Projekt) Prototyp
    - E42 kleiner 3er mit Frontantrieb Prototyp
    - E44 Van-Projekt Prototyp
    1998 - 2006 E46/2 3er Coupé Serie
    1999 - 2006 E46/2S Sechszylinder M3-Coupé Serie
    1998 - 2006 E46/2C 3er Cabriolet Serie
    2000 - 2006 E46/2CS Sechszylinder M3-Cabriolet Serie
    1998 - 2005 E46/3 3er touring Serie
    1997 - 2005 E46/4 3er Limousine Serie
    2000 - 2004 E46/5 3er compact (Dreitürer) Serie
    2002 - 2002 E46/5-S Z2 Coupé Zeichnung
    - E48 Frontantrieb-3er, kleiner Prototyp Rover
    - E49 Frontantrieb-3er, größer Prototyp Rover
    - E50 Nachfolger für Mini - Prototyp Rover
    - E51 V12-Coupé gestoppt
    1999 - 2003 E52 Z8 roadster Serie
    1999 - 2006 E53 X5 - SAV Geländewagen Serie
    2000 - 2000 E53S X5 LMR mit McLaren-Motor Prototyp
    2000 - 2000 E55 verlängerter X5 Prototyp
    2006 - 2006 E56 Frontantriebs-Plattform auch für BMW Prototyp
    - E59 6er Coupé Prototyp
    - E59/2 6er Cabriolet Prototyp
    2002 - 2007 E60 5er Limousine Serie
    2005 - 2010 E60N 5er Limousine - LCI Serie
    2002 - 2007 E61 5er touring Serie
    2005 - 2011 E61N 5er touring - LCI Serie
    2002 - 2007 E63 6er Coupé Serie
    2006 - 2011 E63N 6er Coupé - LCI Serie
    2002 - 2007 E64 6er Cabriolet Serie
    2006 - 2012 E64N 6er Cabriolet - LCI Serie
    2001 - 2008 E65 7er Serie
    2001 - 2008 E66 7er Langversion
    2001 - 2008 E67 7er Protection Serie
    2005 - 2007 E68 7er mit Wasserstoff-Antrieb Serie
    2006 - 2013 E70 BMW X5 - Sports Activity Vehicle Serie
    2008 - 2015 E71 BMW X6 - Sports Activity Coupé Serie
    2010 - 2015 E72 BMW X6 - Sports Activity Coupé - ActiveHybrid Serie
    2007 - 2011 E81 BMW 1er 3-Türer Serie
    2007 - 2014 E82 BMW 1er Coupé Serie
    2006 - 2006 E82/2 Z2 geplant
    2003 - 2006 E83 BMW X3 - Sports Activity Vehicle Serie
    2006 - 2010 E83N BMW X3 - Sports Activity Vehicle - LCI Serie
    2009 - 2016 E84 BMW X1 - Sports Activity Vehicle Serie
    2002 - 2009 E85 BMW Z4 Roadster und BMW Z4 M Roadster Serie
    2006 - 2009 E86 BMW Z4 Coupé und BMW Z4 M Coupé Serie
    2004 - 2006 E87 BMW 1er 5-Türer - Sports Hatch Serie
    2006 - 2011 E87N BMW 1er 5-Türer - Sports Hatch - LCI Serie
    2008 - 2015 E88 BMW 1er Cabriolet Serie
    2009 - 2016 E89 BMW Z4 roadster Serie
    2005 - 2012 E90 BMW 3er Limousine Serie
    2008 - 2012 E90N BMW 3er Limousine - LCI Serie
    2005 - 2013 E91 BMW 3er Touring Serie
    2008 - 2013 E91N BMW 3er Touring - LCI Serie
    2006 - 2010 E92 BMW 3er Coupé Serie
    2010 - 2013 E92N BMW 3er Coupé - LCI Serie
    2007 - 2010 E93 BMW 3er Cabrio Serie
    2010 - 2014 E93N BMW 3er Cabrio - LCI Serie
    - AST Advanced Sports Tourer (AST) geplant
    - E94 4er Compact Zeichnung
    2005 - 2005 E99 V Reihe Prototyp


    Grüße,
    Thomas

  • Hallo


    Hallo André


    Das mit den "E-Baureichen-Nummerierungen" interessiert mich aber auch.
    Bisher konnte mir noch keiner genau sagen,warum jetzt seit geraumer Zeit mit "F" begonnen wurde.


    Wieso ist "E" beendet?Man könnte doch auch nummerisch fortlaufend weitermachen mit z.B. E200er Serie, E300er Serie,etc.


    Oder hab ich einen Denkfehler.


    Danke für die Mühen.


    Beste Grüße


    Stefan

  • Hallo Stefan,


    Ich habe mal herausgefunden das die nur insgesamt 3 Stellen haben dürfen also 114 oder E12 oder F01, da bei 99 dann Schluß ist muß mit einem neuen Buchstabe begonnen werden also in dem Falle F. Hinzu kommt das früher das E für Entwicklungsreihe steht und heute natürlich nicht mehr da dies mit dem F schlecht geht.
    Ob dies alles stimmt kann ich nicht sagen mir wurde es in meinem Thread damals nur so erklärt.


    Viele Grüße,
    Thomas