• hallo zusammen,


    coming soon...



    grüße
    christoph

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • Hallo Christoph,
    Comming soon - verstehen wir als Familienzuwachs :good: . Dem Frontblech nach - Einschlag vorn gehabt? Rechts vorne ist wohl sehr beliebt, da gehen dem Freundlichen langsam die Teile aus :zwinker: .
    Manfred

    Die Unesco hat beschlossen: "Der E 21 ist ein schützenswertes Kulturgut, ihn gilt es zu erhalten" - und ich erhalte mit !!! :klap:

  • hallo zusammen,
    tja, einmal mit e21 "angefixt" und schon bleibste dran hängen... :rol:
    ist ein komplett neues projekt. :smoke:
    wie die letzten tage gezeigt haben, aber mit wesentlich besserer substanz :good: wie der "vorgänger"...
    .
    .
    .
    .
    .
    coming now!


    grüße
    christoph

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

  • erst mal was zu den daten:


    der zweite kindheitstraum..... :smile


    - 323i
    - vfl
    - bj: 5/78
    - karosse 179tkm
    - ohne koti`s
    - ohne motorhaube
    - ohne vordere stoßstange
    - ohne frontblech
    - kleiner frontschaden (neue frontmaske; gut angepasst)
    - atm mit ca. 50tkm (gebraucht mit 30tkm gekauft; danach 20tkm gefahren)
    - stand bis vor kurzem 19 jahre in einer dunklen, trockenen scheune
    - (leider) 4-gang-getriebe
    - schiebedach
    - fahrer-recarositz
    - original farbe: arktisblau metallic
    - jetzige farbe: keine ahnung (kennt jmd. die farbe und weis jmd. wie diese heist?) :scratch:
    - original 5,5x13 bmw-alu`s
    - 3 x m-felgendeckel
    - orignal bmw-fußmatten (die aus plastik)
    - fast komplettes bordwerkzeug
    - paar kleinteile noch dazu...


    was gemacht wird/bzw. geplant ist:


    - 5-gang-getriebe
    - evtl. servo vom topas
    - komplette innenausstattung vom topas
    - will ihn topas lackieren...wobei ich mir da immer noch nicht sicher bin
    - neue federn
    - neue/gute gebrauchte dämpfer
    - neue bremsen
    - neuer auspuff (dachte ich könnte ihn retten aber mit dem was aus alleine aus den endtöpfen kam, kannste ne burg bauen...) :rol:
    - evtl. hartge fächerkrümmer
    - etc.


    soll auf jeden fall so original wie möglich bleiben....


    grüße
    christoph

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

  • die spannung steigt....


    b- und c-säulen sehen mal gar nicht schlecht aus...

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • naja, vllt. kann ich ja damit punkten...












    am vorderen scheibenrahmen unten mittig könnte was sein...(das seh ich aber genauer, wenn die frontscheibe raus ist (hat eh nen sprung)...
    amarturenbrett hat einen kleinen riss...

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • kofferaum ist auch ganz ok...ebenfalls die hinteren dome..
















    hier und da mal etwas viel "kaugummi" dran.. :rol:

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • jetzt aber zu den "üblichen" baustellen...


    bei den beiden vorderen raudhausträgern hatte ich so meine bedenken (standzeit..)
    ...dito mit der unteren a-säule


    ABER seht selbst...









    grüße
    christoph

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • ein radhaus meinte dann doch zu zicken...




    aber auch das ist relativ schnell zu beheben...


    grüße
    christoph

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • mal was ganz neues:


    die hebebühnenaufnahmen

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • fußbodenraum fahrerseite...

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • fußbodenraum beifahrerseite...

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • den hintern hab ich mir dann auch noch vorgenommen...








    so, das wars fürs erste. bis die tage (ich komm wieder; keine frage...) :klap:


    grüße
    christoph

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gandalf1970 ()

  • Moin Christoph


    Der sieht ja schon besser aus wie dein anderer, aber auch hier haste ja noch einiges zu tun.
    Aber alles im machbaren Bereich. Ach, das hab ich ja bei dem Braunen auch schon gesagt :shock
    Durchrostungen vernachlässigen: Nein


    Und, willst du die Restaurationsarbeiten selber machen?


    Gruß
    Harry

    Gruß
    Harry

    "Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

  • so kleines update:


    heute mal aus jux und dollerei eine stärkere batterie angehängt:


    zündung war da (tankanzeige und öl haben geleuchtet), lüftung, innenlicht, scheibenwischer gingen auch.
    als ich das fernlicht probierte - zack die bohne wieder keine reaktion (wahrscheinlich hat`s ne sicherung :focus: )


    egal - wichtig war das kleine lebenszeichen :klap:


    aber natürlich auch wieder was geschafft ( Harry : ich mach in eigenregie soviel ich kann...; schweissen wird ausgesourct, lackierung auch, elektrik sowieso :fie )


    - vordere radhäuser (teilweise) geschliffen, gereinigt und epoxiert
    - schweller von vorne bis hinten geschliffen, gereinigt und epoxiert
    - unterboden "angekratzt"
    - kofferraum "angekratzt" ( Roland : das "rote" ist kein rost; ich schätze mal grundierung); hier und da mal ein bißchen flugrost (nix dramatisches))


    ne generelle frage:


    soll/muss ich den kompletten äußeren unterbodenschutz/drecks fettige schwarze pampe, wegmachen und reicht das auch punktuell?


    innen will ich blank machen: rostschutz, grundierung, karosseriedichtmasse, bitumen, etc...


    grüße
    christoph

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

  • Moin Christoph


    "soll/muss ich den kompletten äußeren unterbodenschutz/drecks fettige schwarze pampe, wegmachen und reicht das auch punktuell?"


    Selbstverständlich!!!


    Es gibt so viele Stellen die super aussehen, aber wenn du den Schutz wegkratzt, dann kommt mindestens beginnender Rost zutage.
    Und da du ja sowieso gerade dabei bist, TU ES. :oh_ja:


    Dauert 8h, einen Einmalkombi, 10Fl. Bier und ein paar Flüche.
    Aber dann :klap::good::thumpsUp:


    Gruß
    Harry


    PS:
    Meine Meinung

    Gruß
    Harry

    "Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.