SCHNITZER 323i turbo


  • Hallo Micha,
    Habe mit Deinem Suchbegriff kein Video gefunden mit nem S14 Motor mit Turbo, könntest Du vielleicht mal nen Link hier Posten, Bitte ?


    Grüße,
    Thomas

  • Hallo Thomas,hoffe der Link funktioniert.
    BMW S14 E30 M3 Turbo 850hp KMS MD35 Kronenburg - YouTube
    ► 3:08► 3:08

    www.youtube.com/watch?v=PlaQzn8wV4w22. Dez. 2009 - 3 Min. - Hochgeladen von kronenburgautosport
    BMW S14 E30 M3 Turbo 850hp Garrett GT42 8x 1000cc injectors ... starting up BMW S14 turbo on E85by ...


    Bilder vom M3 sind jetzt wieder in meiner Galerie,waren plötzlich weg :scratch:

    Gruß Micha e21

  • Vielleicht hat der Micha nachträglich ein 5Gang Schon eingebaut,mit Sportgetriebe müsste mann um diese Geschwindigkeit zu erreichen schon ordentlich über 8000 U/min drehen.
    In meinen Sportgetriebezeiten habe ich mit Hinterachse 3,45 und identischer Bereifung wie der Micha im 5ten Gang 7600 U/min gedreht waren ca.230-235kmh.Schneller möchte ich ohne Spoiler eigentlich gar nicht mehr fahren. :shock

  • Hi Micha
    Wie soll das gehen mit 260 mit nem 5 Gang Sport und der Achsübersetzung vom 323 ???
    Der M3 geht auch keine 260 !!!


    Gruß Jörg


    möchte noch hinzufügen, das der Tacho eines 323i mit 3,45 Achse mit den 7,5 x 15 ( 205/50) am ehesten genau geht. Ab 200 darf man gerne 10-12 kmh abziehen.
    Das Navi muß viele Sateliten peilen, um auf 5 km/h genau zu sein. Ein guter 323i zeigt mit 13" 210 an , zieht mal die Toleranzen ab, bleiben 197 km/h übrig. 260 km/h , ziehst gute 15 km/h ab, dann kommt es hin und selbst das ist ein Ritt auf der Kanonenkugel.
    Der Schnitzer Turbo ist mit ca. 225 eingetragen gewesen und das nicht ohne Grund. Denn mit um die 0,5 bar Ladedruck konnte man diesen gelegentlich fahren, aber mehr geht ohne die K-Jetronik zu modifizieren nicht und selbst dann sind 260 nicht zu erreichen.
    Die E21 aus dem Tourenwagen Motorsport hatten vielleicht diese Grenze erreicht, aber ohne Spoiler garnicht zu erreichen.


    Grüße
    Antonio