Was für ein Frontspoiler ist das? Evtl. Hartge?

  • Eine KBA-nummer oder Hersteller habe ich nämlich nicht gesehen. An den Seiten und der Motorhaube hat der Wagen das Dekor von Hartge verbaut...




    Mit de Neblern find ich es nicht so gelungen, ohne sähe das vielleicht besser sein...
    Grüße
    El

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Hella :zwinker:


    Hab einen rumliegen und deswegen weiss ich das auch :floet:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Ich nehm die Nebler für ne Kiste Bier :teta::ironie:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • el hatte bestimmt gedacht der Spoiler wäre für eine Haus-Hypothek geeignet *g*


    Mieten ist immer noch besser als vermieten :zwinker:
    Bin ja mehr als "Jäger und Sammler" bekannt und nicht das ich alles mögliche verkaufe.Wenns nämlikch tatsächlich nen Hartge wäre, hätte ich den direkt behalten. Ich schau mal was ich damit mache, ich bin ja schon "groß" und darf hier feilbieten :rol: .
    Grüße
    El


    Gunna : Weißt du was das Verschicken von ner Kiste Bier kostet? Habe übrigens ein "bis Sylvester kein Alkohol"-Gelübde abgelegt, unterbrochen nur für die Wies´n Zeit :rol:

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Würd mir nicht im Traum einfallen :floet: , das gute deutsche verschmähen :kumpel:
    .... und die Wies`n ist mir zu teuer, die können den Dreck, den sie verkaufen, selber saufen und die Zelte meterhoch abfackeln :censored: , in die man sowieso nich reinkommt, ausser man bezahlt die Reservierung :fuyou_2::kotz: 10eus für ne halb volle Mass :fie so krank müsst ich mal sein :zwinker:
    Wie kann man da von einem Fest reden :scratch:


    Sorry, ne Party mit klasse geht anderst ab :five:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Na, ich glaub das tut meiner Gesundheit mal ganz gut, da stecken ja noch andere Geschichten dahinter (Medikamente usw.).
    Bei der Wies´n kannst Du ja auch nicht einfach abends auftauchen, da musst Du schon schön mIttags hin, draußen noch ne Paar mitgebrachte Halbe rein und Dirndl begucken. Naja, aktueller Preis soll irgendwie 9,30 sein, ich hab da mal auch so ein Mannweib angeschnauzt, weil die Maß nicht voll war :teta: okay, hier auf dem größten Volksfest kostet ein Bier 0,2er (Norddeutschland, Bier und Kurze :rol: ) im Mittel 1,30, also würde ne Maß 6,50 kosten. Wenn man den generellen München-Aufschlag (Großstadt) dazuaddiert hält sich das nach meinem Empfinden noch in Grenzen. Da wird das Hin und Herfahren teurer! :zwinker:
    Na, ne Party mit Klasse ist auf der Wies´n nicht zu erwarten, nur ein betrunkenes Allerlei, aber ich wollte nach 4 Jahren mal wieder nach dem rechten schauen :floet:


    Grüße
    El
    P.s. Ich war am Wochenende in einer Kneipe in Hannover, da wollten sie 3,60 für ein Becks (flasche 0,33) haben! :fie das nenn ich überteuert :fire: .

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • na ja, 3,60 für ein 0,33er Becks ist auch schon nicht ohne, entspricht dann 5,45 euronen für 0,5 liter bier. das ist dann in etwa derselbe preis wie auf dem oktoberfest.
    mit dem unterschied, dass im oktoberfestmasskrug nur eine halbe drin ist. entspricht dann also 4,80 euro für einen viertel liter und das ist eindeutig überteuert. wobei sich hier wieder die frage stellt: die nachfrage regelt das angebot und somit den preis. solange es so viele leute gibt, die bereit sind für ca. 0,7 liter bier 20 DM zu bezahlen, sich durch überfüllte wege drängen lassen, dann vor völlig überfüllten zelten in einer warteschlange stehen und dann irgendwo in einem von völlig durchgeknallten und abgefüllten menschen besiedelten zelt auf einem biertisch zu sitzen, von dem du dann nicht mehr aufstehen darfst (sei es zum rauchen oder auch nur zum pinkeln), weil du anschließend deinen platz verloren hast, ist der preis immernoch nicht hoch genug. :dash


    wie gunna schon sagte: es gibt genügend schöne feste mit einem anständigen preis-leistungsverhältnis. und dass ich mich vor dem festzelt aus dem kofferraum "aufwärme", das brauche ich auch nicht. wenn ich auf eine fest gehe, lasse ich mich auch anständig auf dem fest volllaufen und nicht davor. :smilie_prost: nix für ungut.


    nur: gesehen haben sollte man das fest schon einmal und sei es, um später darüber schimpfen zu können. :laie


    mbg
    stefan :rennleitung:

  • Drum schimpf ich ja, das war bei mir anno 94, also schon ne Weile her und verbessert hat es sich wärend meiner Abwesenheit nicht :angry:
    Wer jetzt denkt bei den Vasen isses anderst, nun ja, irren ist eine männliche Eigenschaft :hau::ironie:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Naja, ich musste mir noch nie da Gedanken um den Sitzplatz machen, man muß nur mit einigen Freunden hingehen, die halten das schon besetzt wenn man dann austreten will. Da stören mich dann auch nicht die anderen "völlig durchgeknallten und abgefüllten menschen", die machen das Ganze ja erst so lustig (bin ja auch bekennender Fan vom Kölner Karneval). Okay, auf das Italienerwochenende kann ich auch verzichten, aber wir haben immer danach (wenn die Zelte zu hatten) in irgendwelchen Kneipen richtig heftig Spass gehabt und Leute aus allen möglichen Ländern kennengelernt( soweit wir uns verständigen konnten...).
    Aber lasst uns das hier nicht ausarten lassen in eine Kosten/Spass/Drängelei-Abwägung, jeder mag es halt anders. Wir grillen meist vorher Spare-ribs, hauen dabei :smilie_prost: weg, begeben uns in die Ubahn und ab aufs Fest.
    Grüße
    El

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Bei den Ultrgesalzenen Preisen muss man ja "vorglühen"
    Jawohl 100 Pnkte:
    Vollgefressen und angestochen daherkommen, dann könnts wirklich auch spass machen :zwinker:
    Jetzt muss ich nur noch eine Örtlichkeit um Münsche finden, die nicht abgesperrt ist, und eine günstige Übernachtungsmöglichkeit sollte auch noch sein, ich möchte nicht in meiner kotze auf der Wiese übernachten müssen, nur weil keiner mehr da ist :rol:


    Keine Sorge, ich bleib zuhause und sch....s aufs bayrische Büüüür :zwinker::ironie:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Ne alte Schulfreundin wohnt direkt an der Theresienwiese und ist Ärztin da am Krankenhaus nebenan. Zur Wies´n nimmt sie sich aber frei und fährt weg, weil die Arbeit da so nicht erträglich ist und zu Hause kommen einem auch die Leute wieder entgegen...(oder schiffen direkt in den Hauseingang) :shock.
    grüße
    El

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Ich würde im Hauseingang einen Weidenzaun montieren, das hat uns Jungs auch am Seichen gehindert.
    ...und da wars Schniedele noch klein und die Volts wenig. Jetzt könnte man da schon etwas mehr Volts verwenden, muss ja auch einen gefühlsarmen Besoffenen abschrecken.
    Hoffentlich kommt dann keiner mit nem Herzschrittmacher in den Hausgang :rol::ironie:


    Die Digicam nich vergessen zu montieren, Youtube :floet:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Ach ja, "zarte" Jugenderinnerungen :rol: Heutzutage brauchts da n bisschen mehr, nämlich nen kollegen mittels Airbag unters Dach schießen :ironie:
    Grüße
    El

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333