• So hab jetzt endlich Sportstoßdämpfer gefunden und Bestellt.
    Die vorderen werden gekürzt. Es sind KYB Ultra SR. Bin ja gespannt wie die sind.


    Jetzt steh ich vor der nächsten entscheidung. Was für federn soll ich mir kaufen?
    Es werden defenitiv 60/40 Federn. Allerdings was für eine Marke?
    Was könnt ihr mir empfehlen?

  • Hi,


    Tja, das ist doch immer die Sache, was einem gefällt.


    Ich fahre selber Apex federn, die sind sehr bequem.
    Aber H&R gefallen mir ach sehr gut. Die sind etwas härter (nach meinem Empfinden)


    Eibachs wären auch ne alternative. Würde ich persönlich aber nicht direct kaufen
    da sie mir an mienem Alfa damals nicht gefallen haben. Die waren mir zu steif und
    ruppig!


    Also wenn Du die möglichkeit hast würde ich erstmals versuchen welche zu fahren!!!


    Gruß
    Jeroen

    Die Neue Garage is fertig, jetzt der E21 noch



    und: Ohne 288er immer noch keine 180 Pferde !!!!


    :brum:

  • Nein Eibach gibt es nicht mehr. Ganz selten werden mal welche angeboten.
    Ist für den E21 eigentlich die Feder. Da kann man keinen Vergleich zu einem Alfa ziehen :zwinker:


    H&R sind etwas härter, das ist richtig.
    Jamex und Apex sind gut.
    Fintec sind recht weich
    Dann gibts noch Thema und Koni (kommen beide vorne nicht sehr weit runter), GM...


    Von irgendwelchen neumodischen Federn würde ich abraten.


    Was für Dich das richtige ist, hängt von Deinem Geschmack ab und vor allem von den Dämpfern. Zu den KYB Ultra SR kann ich halt nix sagen :scratch:


    Gruß Ekki

  • Wobbler, dann bist du bei den Konis raus?


    Also, ich hab letztens einen Katalog der Firma "Lowtec" in der Hand gehabt, die auch noch 60/40 erdern anbieten, allerdings so teuer wie H&R wenn nicht sogar teurer :shock . Da kann man nur hoffen, daß die Qualität ihrer Federn nicht im Zusammenhang mit dem Firmennamen steht :rol::rol::rol: .


    Ich bin sowieso der Ansicht, dass es hauptsächlich auf den Stoßdämpfer ankommt und die Federn dann nur noch die Feinheiten ausmachen :astro: . Los, steinigt mich :focus:
    Grüße
    El

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von El Galinero ()

  • Ekki , hab noch einen Satz Eibach für vorne rumliegen, kannst Du mir anhand der Nummer sagen wie tief der an der VA runter kommt? Nummer wäre VDF VA 951 000

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Interessanter Link, Struppi. Vor allem die konischen Hinterachsgummis um den Sturz und Spur anzugleichen. Und dann noch in Duisburg :shock


    Klar, Eibach gibts noch bei Alpina. Aber die hab ich wegen dem Preis garnicht erwähnt :zwinker:
    Zumal das alles keine 60/40 sind. Ist für meinen Geschmack aber auch nicht nötig, da alle Federn mit der Zeit soweit runter kommen, dass es mehr als 60/40 wird. gerade beim 6-Zylinder...


    @ El: so so, Du hast also Eibach für vorne :shock Ich habe noch Eibach für hinten. Allerdings jetzt bei mir drin, da die eingebauten Federn mir zu weich waren.
    Aber die Nummer ist für mich keine Eibach-Nummer. Da müsste EW 2002001 VA drauf stehen :scratch:


    H&R sind übrigends für 120 € zu bekommen...


    Gruß Ekki

  • ich hab die ma bei ebay gerschossen, sind noch unbenutzt. Der typ meinte dass die von eibach wären, er hatte einen kompletten Satz verbaut, und da ist ihm eine Feder gebrochen (was dafür sprechen könnte, das Alpina die verbaut hat :dance:). Er hat sich beschwert, dann nach ner Zeit zwei neue gekriegt aber da gabs die Karre wohl nicht mehr...Naja, kann mich auch nicht genau erinnern, aber Micha erwähnte das mal, das Du auch so welche liegen hast.
    Die Farbe hat mich von der Identität der Federn überzeugt, dieses komische Lila....


    HR hab ich mich nach dem Katalogprei/Ebay??? gerichtet.


    Grüße
    El

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Ich hab die Lowtec Federn verbaut und sehr zufrieden,
    hatte vorher Apex drin aber das war nix für mich.


    Zur Lowtec Qualität kann ich sagen dass bei mir gerade ein alter Polo aufm Hof steht mit Lowtec Federn die Seit 13 Jahren eingebaut sind. Lack ist keiner mehr drauf, schön rostig, aber noch nix gebrochen.

  • Da ergeben sich ja auch schon ein paar Fragen.
    1. Welche hast Du denn, 40/40 oder 60/40?
    2. Wie sind denn die Lowtec im Vergleich zu Apex, härter oder weicher?
    3. Was hast Du für Stoßdampfer verbaut?


    Zum Thema Qualität, ich hatte in meinen Golf (Gott hab ihn selig) 9-10 Jahre Weitec Federn verbaut, die waren nur da verrostet bzw. abgeschabt, wo die Federringe hinten aufeindergelegen haben (Der TÜVer hat sich angeblich vor Lachen eingenässt, als er den Federnsatz mit dem Herstellernamen "Weichhart KFZtechnik" eingetragen hat) :_moin
    Grüße
    El

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von El Galinero ()

  • Ich hatte zuerst Thema Federn mit Bilstein verbaut, war aber zu hoch und trotzdem zu weich.


    Jetzt sind alte Winter-Motorsportfedern verbaut, waren aus nem Schlachter und die sind soo alt, das sie richtig tief geworden sind. Musste sogar meine Dämpfer bei Bilstein kürzen lassen, das wieder alles gepasst hat. Sind aber auch weich, oder evtl auch weich geworden. Kommt jetzt aber alles raus und ein KW rein. Freu mich schon.

  • Jo, ein Satz Spax für die Hinterachse habe ich auch noch rumfliegen.


    Wenn meine Grüne Karre malwieder läuft werde ich mal die verschiendenen
    (vorhandenen) Kombinationen durchprobieren! :zwinker:


    Ich glauben, mir fehlen nurnoch die gelbe Koni's inne Samlung....
    Aber sonst dürfte alles da sein!



    Gruß
    Jeroen

    Die Neue Garage is fertig, jetzt der E21 noch



    und: Ohne 288er immer noch keine 180 Pferde !!!!


    :brum: