Baur-Produktionsnummer

  • Hallo,
    ich habe mal eine ganz bescheidene Frage: ich habe mir vor 1 monat ein polarissilbernes 82er 318ia Baur-Cabrio zugelegt und wollte mal fragen wie ich die produktionsnummer herausbekomme?

    mfg alpinaschmiede
  • Einfach die Motorhaube aufmachen. Auch der Fahrerseite sollte im Motorraum an der Kotflügelkante ein Typenschild von BAUR sein. Dort steht die Nummer drauf. Beim 82er müßte die Nummer schon recht hoch sein. Schätze mal so um die 3000.

    Gruß,

    Volkert

    >Hallo,
    >ich habe mal eine ganz bescheidene Frage: ich habe mir vor 1 monat ein polarissilbernes 82er 318ia Baur-Cabrio zugelegt und wollte mal fragen wie ich die produktionsnummer herausbekomme?
    >mfg alpinaschmiede
  • Danke Volkert,
    habe die Plakette indeckt,es ist die Nummer 3883!!!!!

    was ist so ein wagen im zustand 3 wert? er hat 132000 runter, bj 82, hat die normale serienaustattung, neu gelackt und schweller wurden schon gemacht, kein rost, keine schrammen und beulen, originalzustand mit welchem preis kann man so ein fahrzeug bewerten?
  • Meinst du was du dafür beim Verkauf erziehlst oder was die Versicherung als Wert braucht?


    >Danke Volkert,
    >habe die Plakette indeckt,es ist die Nummer 3883!!!!!
    >was ist so ein wagen im zustand 3 wert? er hat 132000 runter, bj 82, hat die normale serienaustattung, neu gelackt und schweller wurden schon gemacht, kein rost, keine schrammen und beulen, originalzustand mit welchem preis kann man so ein fahrzeug bewerten?
  • >Ein 318i Cabrio ist eher wenig wert. Es wurden nämlich sehr viele davon gebaut, von den 4 Zylindern.
    >323i hingegen wurden nur 737 Stück gebaut, sind daher auch sehr viel mehr wert!

    und warum sollte ein 318 i baur nichts wert sein???????
    ich denke eher das ein ehemaliger 323 i mit umgefrickeltem eta-block nichts wert ist
    aber auch wenn es nur ein 318 i ist ist es einer von nur 4595 gebauten baur cabrios
    meiner hat übrigens die nummer 4588
    gruss
    WBvT61
  • >>Ein 318i Cabrio ist eher wenig wert. Es wurden nämlich sehr viele davon gebaut, von den 4 Zylindern.
    >>323i hingegen wurden nur 737 Stück gebaut, sind daher auch sehr viel mehr wert!

    Lies mal den Text genau durch (wenn du das kannst), ich habe nie, nie behauptet das der 318 nichts wert ist. Nie.
    Ich habe ihn nur ins Verhältnis zum 323i gestellt, sonst nix! [Blockierte Grafik: http://www.bmw3.de/smilie/lesmal.gif]
  • >>>Ein 318i Cabrio ist eher wenig wert. Es wurden nämlich sehr viele davon gebaut, von den 4 Zylindern.
    >>>323i hingegen wurden nur 737 Stück gebaut, sind daher auch sehr viel mehr wert!
    >Lies mal den Text genau durch (wenn du das kannst), ich habe nie, nie behauptet das der 318 nichts wert ist. Nie.
    >Ich habe ihn nur ins Verhältnis zum 323i gestellt, sonst nix! [Blockierte Grafik: http://www.bmw3.de/smilie/lesmal.gif]


    sorry aber ich finde egal welches baur cabrio es ist es muss erhalten bleiben
    ich fahre selber einen 323i baur aber im zustand 2- bis 3 und finde das die baur carios generell unterbewertet sind
    also ich wollte keinem zu nahe treten und lese nächstes mal etwas aufmerksamer
    gruss
    WBvT61
  • Hallo WBvT61
    danke für deine antwort!!!!
    also ichbin sehr zufrieden mit meinem 318er und froh überhaupt einen zu besitze, da sie sehr sehr rar geworden sind!!!!

    mfg alpinaschmiede
  • >Hallo WBvT61
    >danke für deine antwort!!!!
    >also ichbin sehr zufrieden mit meinem 318er und froh überhaupt einen zu besitze, da sie sehr sehr rar geworden sind!!!!
    >mfg alpinaschmiede

    hallo alpinaschmiede
    wo kommst du denn her?
    willst du deinen baur original lassen oder was hast du damit vor?
    muss er restauriert werden oder ist er noch gut in schuss?
    gruss
    WBvT61
  • >Ein 318i Cabrio ist eher wenig wert. Es wurden nämlich sehr viele davon gebaut, von den 4 Zylindern.
    >323i hingegen wurden nur 737 Stück gebaut, sind daher auch sehr viel mehr wert!

    Ähm, aufgrund der kurzen Produktionsdauer (knapp 2 Jahre) wurden recht wenige 318i gebaut und auch umgebau(r)t. Nach dem 320i und 320/4 (von denen es keine Serien-Baurs gibt) ist der 318i die drittseltenste E21-Variante, zur Zeit gibt's nur noch ca. 700 318i in Deutschland, vom 323i gibt's über doppelt soviele und vom 320/6 fast dreimal soviel. Dürfte bei den Baurs vom Stückzahl-Verhältnis ganz ähnlich sein.
  • >was ist so ein wagen im zustand 3 wert? er hat 132000 runter, bj 82, hat die >normale serienaustattung, neu gelackt und schweller wurden schon gemacht, kein >rost, keine schrammen und beulen, originalzustand mit welchem preis kann man so >ein fahrzeug bewerten?

    Gegenfrage: Wie kann ein Auto, das neu lackiert ist, keine Schrammen und Beulen hat, keinen Rost hat und in unverbasteltem Originalzustand dasteht, Zustand 3 sein? Da passen Zustandsnote und Beschreibung irgendwie nicht ganz zusammen. Wenn der Wagen wie beschrieben quasi makellos dasteht, wäre es eine 2 - das dürfte grob bei 3000 EUR anzusiedeln sein. Und wenn er entgegen der Beschreibung och Macken hat, also eine 3 ist, dürfte er irgendwo zwischen 1000 und 1500 EUR landen.
  • >>Ein 318i Cabrio ist eher wenig wert. Es wurden nämlich sehr viele davon gebaut, von den 4 Zylindern.
    >>323i hingegen wurden nur 737 Stück gebaut, sind daher auch sehr viel mehr wert!
    >Ähm, aufgrund der kurzen Produktionsdauer (knapp 2 Jahre) wurden recht wenige 318i gebaut und auch umgebau(r)t. Nach dem 320i und 320/4 (von denen es keine Serien-Baurs gibt) ist der 318i die drittseltenste E21-Variante, zur Zeit gibt's nur noch ca. 700 318i in Deutschland, vom 323i gibt's über doppelt soviele und vom 320/6 fast dreimal soviel. Dürfte bei den Baurs vom Stückzahl-Verhältnis ganz ähnlich sein.

    auf unseren ralf ist verlass
    gruss
    WBvT61
  • Hallo WBvT61
    ich komme aus Hamburg, und bestize mom 2 e21, einen 77er phöenixorangenen 316 in guten 2er zustand im original gehalten ausser 6j und 7j Alpinas und einem Sportfahrwerk, ich behaupte einmal dieser 316 ist der schönste hamburgs aus diesem jahrgang und dann besitze ich noch das schon angesprochene baur tc 318i von 82 das ich mir für den winter gekauft habe, weil mein 77er mir für den winter zu schade ist, der schlummert mom in der garage. das baur ist im zustand 3 bis 3- wurde vor einigen jaren mal teilrestauriert und steht noch gut da, ausser ein paar kleine mängel, ich werde ihnwohl dezent auf alpina-look trimmen. kommt hier irgendwer aus hamburg?

    mfg alpinaschmiede
  • Hallo ralf,
    die innenausttattung ist nicht mehr die beste, das verdeck ist geflickt und das diff ist etwas hinüber, darum zustand 3!

    mfg alpinaschmiede
  • Hallo,

    ich komme auch aus Hamburg. Hast du den orangen e21 vielleicht von Guido gekauft? Dann kenn ich denn der ist wirklich toll. Komm doch mal zum BMW Stammtisch Hamburg. Ist morgen im Novum. Guckst du hier:

    http://www.bmw-stammtisch-hamburg.de/
  • Hallo volkers,
    ich bin der käufer von guidos phoenixorangenne e21!!!!
    ich kenne dein goldenes baur, das ist auch sehr schön!!!
    morgen kann ich leider wegen anderweitigem termin leider nicht, aber nächstes mal bestimmt.
    woher kommst du aus hamburg?

    mf alpinaschmiede
  • Hallo volkers,
    ja es ist der phönix orangene von guido!!!!!
    ich kenne dein goldenes baur, woher kommst du aus hamburg?
    morgen kann ich leider nicht, aber nächstes mal bestimmt!!!!!

    mfg alpinaschmiede