VDO Zusatzinstrumente ???

  • hallo. ich möchte bei meinem 315er zusatzinstrumente einbauen. drehzahlmesser, volt und ölthemperatur. welche instrumente eignen sich am besten, wie hoch soll der dzm anzeigen 7000 oder 8000 upm, wo schließt man was an?=
    bitte um hilfe
  • Wozu?

    Die Spannung interessiert nicht die Bohne (bei laufendem Motor immer ca. 14,4 V, es sei denn, die Lichtmaschine ist kaputt - dann geht das rote Lämpchen an). Die Öltemperatur interessiert auch nicht wirklich (das Dingen verrät Dir auch nur, daß Du etwa 10 km Fahrstrecke brauchst, bis das Öl Betriebstemperatur hat, und zu heiß bekommst Du es im 315 eh' nicht).
    Und den Drehzahlmesser für die Instrumentenkombi (Anschlüsse liegen bereits) gibt's immer wieder mal bei ebay. Einer mit 7000 U/min reicht, wenn's denn einer aus dem Zubehör sein soll - der Drehzahlbegrenzer macht bei 6600 U/min zu.

    >hallo. ich möchte bei meinem 315er zusatzinstrumente einbauen. drehzahlmesser, volt und ölthemperatur. welche instrumente eignen sich am besten, wie hoch soll der dzm anzeigen 7000 oder 8000 upm, wo schließt man was an?=
    >bitte um hilfe
  • [Blockierte Grafik: http://www.gwebspace.de/e21/LedersitzeundAmaturen/Amaturen.JPG]

    Das sind Plasmainstrumente mit blauer Beleuchtung. Hab die mir von E-bay ersteigert.
    Müsste mal nachschauen von welcher Firma die sind.

    Die Instrumente sind allerding amerikanisch, das heißt die haben ein Zoll-Gewinde, nicht metrisch.
    Ich habe mir einen Adapter mit passenden Gewinden gebaut, in den ich die Geber eigeschraubt habe und dann am Motor montiert habe.

    Funktioniert einwandfrei. Wenn du ein Foto von meinem Adapter haben willst, dann melde dich bei mir.

    Die geschliffene Aluplatte, in die die Instrumente montiert sind, habe ich mir ebenfalls selber gerfäst und zuvor auf einem 3D Zeichenprogramm (Solid Works) konstruiert.

    Da ich aber nicht wollte dass die Instrumente gerade im Blech montiert sind, habe ich mir Aluhülsen gedreht, poliert und dann 30 Grad schäg abgefräst.

    Der Aufwand hat sich gelohnt, und außerdem hat das so keiner!
  • oder er beschäftigt sich anderweitig mit "perfektionieren im detail" mit seinem bmw.
    reiningung oder vielleicht hohlraumversiegelung? ..
    -auch für mich, keine zusatzinstrumente notwendig :-D

    >ach Ralf, laß doch den Jungen seinen Spaß . Sieht doch in der Mittelkonsole gut aus :-)
    >Hol Dir die Instrumente von VDO und darin befindet sich meistens eine Einbauanleitung . Drehzalmesser besorgst Dir von irgendjemanden aus dem Forum oder bei eBay
    >Gruß
    >Antonio
  • [Blockierte Grafik: http://de.msnusers.com/_Secure/0TQD2AkUXEIt9abP5hbHpJaXPLE2A1pY4a97LGjtVVbin*6PgbuxNYZrtXc4TiuDEs1yjZ0klAVKbcoN9R2qTo8bWxHQCkbTJstzRp!cohmuuxu6ELZ2AMg/VDO.jpg?dc=4675531846556008685]

    ich finde auch das die von VDO am besten aussehen. Passen auch gut in einen 02er. Naja, ich war noch Jung.[Blockierte Grafik: http://bilder.parsimony.net/smilies/smile.gif]
    In meinem E21 habe ich mir das dann verkniffen.

    Gruß,

    Volkert

    >oder er beschäftigt sich anderweitig mit "perfektionieren im detail" mit seinem bmw.
    >reiningung oder vielleicht hohlraumversiegelung? ..
    >-auch für mich, keine zusatzinstrumente notwendig :-D
    >>ach Ralf, laß doch den Jungen seinen Spaß . Sieht doch in der Mittelkonsole gut aus :-)
    >>Hol Dir die Instrumente von VDO und darin befindet sich meistens eine Einbauanleitung . Drehzalmesser besorgst Dir von irgendjemanden aus dem Forum oder bei eBay
    >>Gruß
    >>Antonio