Sie sind nicht angemeldet.


  • »ömer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 580

Wohnort: Offenbach/Main

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Februar 2018, 01:37

Motorhaube einstellen

Hallo Leute,

Wie justiert ihr die Motorhaube?

War alles ok. Spaltmaße, Höhe und Mechanik.
Dann warum auch immer habe ich vorne an den Scharnieren die Schrauben wechseln wollen.
Nur dumm wie ich war habe ich die Schrauben nicht einzeln sondern alle vier samt auf einmal gewechselt.
Weil ich drunter auf die Auflagefläche schauen wollte. Sei es drum. Vergesssen wir mal meine Dummheit :floet:

Was jetzt nicht passt sind die Spaltmaße. An beiden Seiten zu den Türen und natürlich in der Mitte da berührt es sogar auch wenn sehr wenig an die Karosserie.

Wer hat da eine Idee?

Freundliche Grüße
Ömer

harryseemann

Haubensammler

Beiträge: 3 379

Wohnort: Jever

Beruf: Ex - Seemann

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:28

Moin Ömer



Das sagt das BMW Werkstatthandbuch.
Die Schrauben gerade so lose, dass du die Haube im geschlossenen Zustand "zurechtrücken" kannst, aber so fest, dass sich das beim Öffnen des Haubenschlosses nicht gleich wieder verstellt.
So mache ich das.
Gruß
Harry


"Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »harryseemann« (11. Februar 2018, 15:50)
wbb.thread.post.editReason


  • »ömer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 580

Wohnort: Offenbach/Main

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Februar 2018, 12:14

Moin Harry,

erstmal Danke für die Antwort mit den Bildern. Jetzt ist es ein MUSS für mich, auch einen Werkstatthandbuch zu besitzen.

Genau da an den Scharnieren habe ich es auch versucht. Hat nicht geklappt.
Dann dachte ich da muss noch was anderes sein. Darum wollte ich hier aus dem Forum nochmal die Gewissheit holen ob ich auf dem richtigen Weg bin oder nicht.

Nach deiner Bestätigung habe ich mir das ganze nochmal angeschaut.

Mein Fehler:
Ich hatte versucht die Haube nur mit einer Schraube an den Scharnieren und zwar oben zu justieren.
Die Haube kippt natürlich auch wenn nur minimal, so dass die unteren Schrauben garnicht mehr montierbar waren.
Dachte mir nicht viel dabei.
Dann habe ich gesehen, dass es der Bügel für den Schloß auf den Frontblech sitzt und somit kein weiteres Verstellen im
offenem Zustand der Haube zulässt.

Also alle vier Schrauben rein und nur so stark angezogen dass sie sich noch bewegten, wie Du es empfohlen hast.
Und siehe da, BINGO.

Vielen Dank nochmal.

FG
Ömer

4

Dienstag, 13. Februar 2018, 11:05

:_moin Ömer,

Hier mal die Original Werkstatt Handbücher (Teil 1&2).
Die zu bekommen ist nicht ganz einfach und auch nicht ganz günstig.
Ab und zu werden mal welche bei Ebay angeboten.
Dann viel Glück bei der Suche.
Und nein, meine verkaufe ich nicht :zwinker:
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • BMW Hanbuch Band 1.JPG
  • BMW Hanbuch Band 2.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

harryseemann

Haubensammler

Beiträge: 3 379

Wohnort: Jever

Beruf: Ex - Seemann

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Februar 2018, 12:46

Jetzt ist es ein MUSS für mich, auch einen Werkstatthandbuch zu besitzen.

Moin Ömer

Hast PN
Gruß
Harry


"Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 5 160 | Hits gestern: 12 799 | Hits Tagesrekord: 65 268 | Hits gesamt: 11 901 971