Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW e21 forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fat_Doni

1. Gang

  • »Fat_Doni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Wohnort: Stallhofen (Österreich)

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. April 2018, 06:56

Automatiköl, Motoröl, Differentialöl

:_moin

Ich habe ein paar Fragen zu den Ölen für den E21. Ich finde es wirklich schwer bei der Vielzahl an verschiedenen Ölen das richtige zu finden. Deshalb würde ich mir hier gerne Sicherheit holen damit ich nicht das falsche reinkippe. :zwinker:
Welches Öl sollte ich für das Automatikgetriebe verwenden? ATF ist mir schon klar aber da gibt es ja auch verschiedene. :scratch: Welche Spezifikation muss dieses haben?
Das selbe gilt für das Motoröl. Reicht es hier wenn auf dem Kanister SAE 15W-40 oben steht oder muss ich auf noch etwas achten?
Beim Differentialöl gehört ja das SAE 90 rein für Hypoidgetriebe. Hier finde ich leider nur SAE 80W-90. Ist das das richtige?


Vielen Danke schonmal für die Antworten! :good:


Mfg Donald

2

Dienstag, 24. April 2018, 09:21

:_moin Donald,

Bei Motor Öl ist es recht einfach, 15W40 von einem Vernünftigen Hersteller: Liqui Moly, Castrol, Mobil, Schell, etc.
Gertiebe Öl für hypoidverzahnte Automatik Getriebe: ATF SAE 75W90 auch von Vernünftigen Herstellern
Und beim Diff kommt es drauf an ob du ein Sperr Diff (Lamellensperre LSD) oder ohne Sperre hast.
Mit Sperre: SAE 75W140 ist auch extra beschrieben für Sperrdiff
Ohne Sperre: SAE 90 natürlich auch von Vernünftigen Herstellern

Wenn du in einem Zubehör Laden in deiner Gegend fährst wird er dich bestimmt gut beraten, so ist es zumindest in meinen Zubehörladen.
Hoffe das ich dir soweit etwas weiter helfen konnte.
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

Fat_Doni

1. Gang

  • »Fat_Doni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Wohnort: Stallhofen (Österreich)

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. April 2018, 09:51

Vielen Dank für die Auskunft! Das hilft mir sehr weiter! :thumpsUp:

Ich denke ich habe ein Differential ohne Sperre bei meinem 318i oder? :scratch:
Ich habe im Internet schon nach einem SAE 90 gesucht finde hierzu aber garnichts von bekannten Herstellern??? Oder ist es diese von Castrol: https://www.castrol.com/de_at/austria/pr…ils/epx-90.html

Ich möchte wirklich sicher gehen desshalb die vielen Fragen :smile


mfg Donald

Joti

2. Gang

Beiträge: 341

Wohnort: N-4640 Søgne, Ausvigheia 144

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. April 2018, 15:38

Kurz und knapp:

Motoröl :15W40
Automatiköl : ATF Dextron II
Differentialöl: 80W90


Gruß
Joti
Grüße vom Griechen der aus Deutschland kommt und im Trollland lebt :zwinker:

Fat_Doni

1. Gang

  • »Fat_Doni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Wohnort: Stallhofen (Österreich)

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. April 2018, 08:07

Danke!

Habe die Öle bestellt!

Danke mfg Donald

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 934 | Hits gestern: 6 045 | Hits Tagesrekord: 65 268 | Hits gesamt: 11 616 834