Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW e21 forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Februar 2015, 21:01

"Kosmetische" Veränderungen an meinen 323i Bj.80 NFL

:_moin Leute,

Ich möchte auch über die Veränderungen an mein "Baby" ein 323i NFL teilhaben lassen.
Ein paar Fakten zu mir:
Geboren bin ich am 18.09.1980 in München und bin für damalige Verhältnisse schon sehr gut Ausgestattet gewesen.
Stahlschiebe Hub Dach, 5 Gang Schon Getriebe, Grün Color, el. Spiegel (rechts & links),Modellschriftzug im Kühlergrill und an der Heckklappe,
Chromeinfassungen der Scheiben, Heckscheibenheizung, Bordwerkzeug, Halogen Doppelscheinwerfer H4, Digitale Bord Uhr, Automatik-Sicherheitsgurte vorne,
Elektronische Zündung.

Im laufe der Jahre habe ich noch weitere Extras erhalten:
Dreiteilige BBS RS (Typ: 070/071) Aluminium Felgen vorn 7x15 ET 16 und hinten 8x15 ET 18 mit VA 195/45 VR 15, HA 215/45 VR 15,
Edelstahl Auspuff mit Fächerkrümmer (Typ: Hartge Sonderanfertigung), H&R Gewindefahrwerk, BBS Frontspoiler, Polierte Alu Domstreben vorn & hinten,
36er Holz Sportlenkrad, Alpina Schalthebel,

In der Jahren 2005 bis 2007 wurde ich von einem meiner 3 Vorbesitzer einmal kompl. Generalüberholt inkl. neuer Lackierung und Hohlraum Konservierung.

Seit ich bei meinem jetzigen Besitzer lebe wurde noch so einiges an mir verändert.
Echt Leder Recaro Sport Innenausstattung (schwarz), Alpina Vierspeichen Sportlenkrad, Alpina Frontspoiler, echt Leder Schaltknauf, echt Leder Schaltmanschette,
Abschließbares Handschuhfach, BMW Taschenlampe mit Ladestation, Alpina Fußstütze, Polierte Alu Deckel für Stoßdämpfer Abdeckung, großer Bordwerkzeug Kasten,
Stahlflex Bremsschläuche, Gelochte Zimmermann Bremsscheiben (vorn & hinten), Servo Lenkung, Ausstellfenster (hinten), K&N Luftfilter,
3 Stück VDO Zusatz Instrumente (Öl-Temperatur, Öl-Druck, Voltmeter), weiße Blinker (vorn), und div. weitere Kleinigkeiten.



Hier mal ein paar Bilder wie ich früher ausgesehen habe :pixz:
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • vcyu5k.jpg
  • die Frontansicht.jpg
  • die Heckansicht.jpg
  • Türverkleidung vorher.jpg
  • Foto 9.JPG
  • Foto 10.JPG
  • IMG_0501.JPG
  • IMG_0502.JPG
  • IMG_0503.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

BuschBertl

2. Gang

Beiträge: 161

Wohnort: Österreich

Beruf: Bauleiter

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Februar 2015, 21:21

Der steht ja da wie neu! Der braucht keine Kosmetik :good:

3

Dienstag, 3. Februar 2015, 21:30

:_moin Leute,

Und dann kamen die ersten Veränderungen.
Die Recaro Sitze waren erstmal der Falsche Typ Recaro Sitze und dann waren nicht schön mit Schwarz/Blauen Kunstleder bezogen.
Dazu wurden die Türverkleidungen auch mit Schwarz/Blauen Kunstleder bezogen.
Dann gefiel mir das 36er Holzsportlenkrad auch nicht wirklich.
Das waren die ersten Sachen die es zu ändern gab.
Dann fing meine Suche nach den passenden Teilen an.
Dank einiger Beziehungen konnte ich dann die ersten "Optischen Mängel" beseitigen :thumpsUp:
Ich kaufe ein neues Alpina Sportlenkrad und tauschte es gegen das 36er Holzsportlenkrad aus.
Und schon konnte ich wieder die kompletten Armaturen im Cockpit sehen.
Das war schon mal der erste Erfolg.
Dann ging es mit den Türverkleidungen weiter und zum guten Schluss habe ich eine komplette schwarze Recaro echt Leder Ausstattung gefunden und gekauft.
Die wurde dann einmal gründlich gereinigt und gefettet und danach eingebaut.
Und schon wirkte mein "Baby" gleich ganz anders, jetzt kamen wir der Sache schon etwas näher :thumpsUp:

Hier mal ein paar Vorher/Nachher Bilder
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto 9.JPG
  • IMG_0545.JPG
  • Türverkleidung vorher.jpg
  • Türverkleidung hinterher.jpg
  • IMG_0068.JPG
  • DSC03744.JPG
  • DSC03768.JPG
  • DSC03777.JPG
  • IMG_0668.JPG
  • IMG_0673.JPG
  • Leder Rücksitzbank.JPG
  • Alpina Hupenkopf.JPG
  • echt Leder Recaro Kopfstütze.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BMW E21 323i« (3. Februar 2015, 23:08)
wbb.thread.post.editReason


BuschBertl

2. Gang

Beiträge: 161

Wohnort: Österreich

Beruf: Bauleiter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Februar 2015, 21:44

Ja das steht einem e21 viel besser!

5

Dienstag, 3. Februar 2015, 21:58

:_moin Leute,


@Herbert
Ich denke wenn du die Kosmetischen Veränderungen weiter verfolgst wirst du Feststellen das es echt nötig war/ist.

Also weiter geht´s.
Am Kofferraum Deckel fehlte der Bordwerkzeugkasten.
Also habe ich gleich Nägel mit Köpfen gemacht und einen neuen großen Bordwerkzeugkasten gekauft und eingebaut.
Dann kamen auch ein paar Technische Verbessrungen zum tragen.
In der zwischen Zeit habe ich mich beim TÜV erkundigt was er von einem Umbau auf Stahlflex Bremsschläuche und Gelochten Bremsscheiben hält,
ohne meine H-Zulassung zu verlieren die ich hart erkämpft habe.
Die Antwort war ziemlich einfach, das sind Teile die das Fahrzeug Verkehrssicher machen und gegen solche Umbau Maßnahmen haben wir nichts einzuwenden,
sofern es sich um Teile mit TÜV Gutachten handelt.
Also habe ich einen Satz Stahlflex Bremsschläuche mit ABE und dazu noch einen Satz Gelochter Zimmermann Bremsscheiben gekauft und eingebaut.
In dem Zuge habe ich gleich noch die komplette die Bremsflüssigkeit getauscht, sollte man ja eh alle paar Jahre mal machen.
Das Bremsverhalten hat sich schon etwas verbessert, würde jetzt aber auch nicht behaupten das es vergleichbar mit einem neuen Fahrzeug ist.
Da liegen halt über 30 Jahre Brems Entwicklung da zischen, das ist nicht vergleichbar.
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • großer Werkzeugkasten.JPG
  • Zimmermann Bremsscheiben vorn & hinten.JPG
  • Zimmermann ABE.JPG
  • Stahlflex Bremsschläuche.JPG
  • Zimmermann Bremsscheibe hinten.JPG
  • Stahlflex Bremsschläuche Set.JPG
  • Bordwerkzeug aufgefüllt.JPG
  • BMW Bremsbeläge.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »BMW E21 323i« (3. Februar 2015, 23:04)
wbb.thread.post.editReason


Martin HF

2. Gang

Beiträge: 224

Wohnort: Herford

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Februar 2015, 22:10

Prima, so gefällt er mir auch viel besser. :good:

LG, Martin
320 / 6 NFL Bj 04-1981 , TC 1 Baur Cabrio , Zypressengrün
B10 3.5/1 ,E34, Bj.01.1991, Alpina , Diamantschwarz

7

Dienstag, 3. Februar 2015, 22:37

Hallo,

Dein Auto ist echt ein feines Teil, du hast in Winsen Glück gehabt das meine Frau dich damit hat wegfahren lassen! :klap:

Und ich hab jetzt die Arbeit am Hals damit sie auch einen bekommt. :ironie:

Gruß,

Stefan

8

Dienstag, 3. Februar 2015, 22:57

:_moin Leute,

@ Martin
:thanks: mir auch :zwinker:

@ Stefan
:thanks:
Ich bin mir sicher das dein Baur auch ganz schick wird :thumpsUp: und dann ist Sie auch happy
Klar musst du noch etwas dran basteln aber mit den richtigen Teilen geht das doch :zwinker:

So weiter geht´s
Hatte immer etwas Startprobleme, also habe gleich mal die "normale" Wartung, also einmal alles plus ein paar Extras.
Scheibenwischer, Kerzen, Öl mit Filter, Verteilerkappe mit Läufer in dem Zuge dann auch gleich ein K&N Luftfilter, Spritfilter, etc.
Beim Einbau habe ich festgestellt das mein Druck Speicher etwas Druck verliert, also auch gleich erneuert.
Und wenn man da unten einmal so schön im gange ist, habe ich gleich noch die kompl. Spritschläuche gewechselt, waren sowieso Porös und beim Tanken roch es immer nach Sprit.
Meine Rückfahrleuchten funktionieren nicht, dachte zuerst an die Birnen aber es war der Rückfahrschalter der oben auf dem Getriebe sitzt.
Na gut also beim Freundlichen einen neuen bestellt und dann mal eben schnell die Finger gebrochen beim Einbau, weil ich zu faul war das Getriebe etwas runter zu lassen.
So ist das eben :dash
Aber seitdem keinerlei Startprobleme mehr und der Sprit Gestank ist auch Geschichte :good:
Und das ein oder andere nicht mehr so schöne Teil wurde dann auch gleich erneuert :thumpsUp:
Wie zum Beispiel die Anzeigen im Cockpit (Fernlicht, Blinker, etc.)
Danke das es hier im Forum immer so schön beschrieben Anleitungen gibt :thumpsUp: war der Austausch Kinderleicht :good:
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • BMW Scheibenwischer 1.JPG
  • K&N Luftfilter und Zündungsteile 1.JPG
  • Zündspule Beru (NOS).jpg
  • Rückfahr Schalter.JPG
  • Verchromte Zündspülen Abdeckung.JPG
  • neuer Sprit Filter & Benzin Druckspeicher eingebaut.JPG
  • Benzindruckspeicher.JPG
  • Neue Nummernschild Beleuchtungen.JPG
  • neuer Thermoschalter.JPG
  • Motorraum Leuchte mit Kabelsatz.JPG
  • Anzeige links.JPG
  • Anzeige rechts.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »BMW E21 323i« (4. Februar 2015, 18:07)
wbb.thread.post.editReason


9

Dienstag, 3. Februar 2015, 23:33

:_moin Leute,

So dann kamen einfach mal ein paar kleinere Kosmetische update
Um nur ein paar auf zu zählen: Alpina Fußstütze, polierte Deckel für die Federbeine aus Alu, etc.
Denke die :pixz: sagen mehr als tausend Worte.....
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • BMW Logo Heckklappe.JPG
  • Chrom Kühlerdeckel.JPG
  • Kühlwasser Ausgleichsbehälter.JPG
  • Original BMW Tankdeckel in Chrom.JPG
  • Tür Clipse und Chromteil für Beifahrertür.JPG
  • Warnblinklicht Schalter NFL.JPG
  • Verchromte Zündspülen Abdeckung.JPG
  • Abdeckbleche für Innenkotflügel.JPG
  • Alpina Fußstütze.JPG
  • neuer Wasserbehälter 2.JPG
  • IMG_0697.JPG
  • BMW Taschenlanpe.JPG
  • Motorraum Leuchte mit Kabelsatz.JPG
  • Motorhauben Verriegelung oben.JPG
  • Spielschalter und Spiegelgläser.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BMW E21 323i« (4. Februar 2015, 00:47)
wbb.thread.post.editReason


10

Mittwoch, 4. Februar 2015, 00:21

:_moin Leute,

Mir gefiel mein BBS Fronspoiler nicht mehr so gut und daher wollte ich mal einen Frontspoiler Wechsel.
Also habe ich im Netz etwas rumgesucht, um einen guterhaltenen Alpina Fronspoiler zu bekommen.
Das lief genauso wie beim Alpina Lenkrad :cray: die Preise für einen gebrauchten Alpina Frontspoiler gingen fast zum Neupreis hoch :shock
Also habe ich mir bei Alpina einen Nagelneuen Frontspoiler bestellt.
Da ich an der Front einige Steinschläge hatte und der neue Alpina Frontspoiler lackiert werden musste, kam ich zu dem Entschluss einige Teile Lackieren zu lassen.
Also bin ich zum Lackierer meines Vertrauens gefahren und habe mit Ihm mein Vorhaben durch gesprochen.
In diesem Atemzuge erzählt er mir das die alten 2K Lacke so langsam auslaufen und nach und nach die Produktion eingestellt werden soll, natürlich der Umwelt zu liebe :thumpsUp:
Deutschland muss ja immer als Vorreiter voran gehen im Thema Umwelt.
Da ich im Hinterkopf schon den Plan hatte mein "Baby" mal eine komplett Lackierung verpassen zu lassen, habe ich also gleich das volle Brett an 2K Lack bestellt.
Dann haben wir einen Termin vereinbart wann ich mein "Baby" zu Ihn bringe und er mir die Teile Lackiert, gesagt getan.
Also habe ich die Winterpause genutzt um mein "Baby" zu zerlegen und Ihn zum Lackieren vorzubereiten.
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04806.JPG
  • Frontspoiler geschliffen.JPG
  • Motorhaube Aussen geschliffen 1.JPG
  • Motorhaube Innen geschliffen 2.JPG
  • Motorhaube Rostschutz Aussen.JPG
  • Motorhaube erster gang Füller.JPG
  • Front Rostschutz.JPG
  • Front gefüllert.JPG
  • Haubenhalter Rostschutz.JPG
  • Kleinteile Rostschutz 1.JPG
  • Kleinteile gefüllert.JPG
  • Motorhaube Rostschutz Innen 1.JPG
  • Motorhaube zweiter gang Füller.JPG
  • Front gefüllert 1.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

11

Mittwoch, 4. Februar 2015, 00:44

Weiter geht´s mit Teil 2 mit den Bildern von der Frontlackierung :pixz:

Die Lackierung ist echt super geworden :thumpsUp:
Alle Stellen wurden super Lackiert und das Ergebnis war wie erwartet gut.
Doch leider gibt es immer einen bitteren Beigeschmack.
Ruf mich mein Lackierer auf der Arbeit an und sagt mir das es ein Problem gibt und ich gleich nach Feierabend vorbei kommen sollte.
Es ist ein erheblich Farbunterschied zum "alten" Lack :nega: ich dachte mich trifft der Schlag :shock
Naja ich hatte es ja sowieso im Hinterkopf mein "Baby" einmal komplett Lackieren zu lassen damit dann gleich alle kleinen Schäden,
Beulen, Dellen und Kratzer weg sind, nur nicht jetzt !!
Und das passte auch nicht in meinen Zeitplan, also haben wir vereinbart das ich den jetzt erstmal so mit nehme und dann im nächsten Winter dann der komplette Rest Lackiert wird.
Na was soll ich sagen, meine Begeisterung hielt sich in Grenzen.
Aber man muss das beste draus machen.
Und so bin ich dann eine Saison mit einem "zweifarbigen Baby" durch die Gegend gefahren.
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2076.JPG
  • IMG_2074.JPG
  • IMG_2075.JPG
  • IMG_2082.JPG
  • IMG_2083.JPG
  • IMG_2084.JPG
  • IMG_2086.JPG
  • IMG_2089.JPG
  • IMG_2093.JPG
  • IMG_2094.JPG
  • IMG_2080.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

arnie

Das tapfere Plotterlein

Beiträge: 332

Wohnort: Fröndenberg

Beruf: Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Februar 2015, 08:51

Zitat

Und so bin ich dann eine Saison mit einem "zweifarbigen Baby" durch die Gegend gefahren

Nicht zu vergessen die Beule in der frisch gelackten Haube durch das W&N Qualitätsteil ..... :focus:

Isser denn nu wieder einfarbig, oder arbeitest Du aktuell daran ?

Deine Veränderungen machen sich übrigens alle sehr gut und treffen deutlich eher meinen persönlichen Geschmack als der zwischenzeitliche Zustand. :shock

Nun braucht's nur noch ein paar "anständige" Räder und den passenden Bürzel. Der Sound der Anlage ist eh schon mehr als genial. Da hat Dein Vorgänger ausnahmsweise mal direkt ins richtige "Regal" gegriffen :thumpsUp: .

Aber warte nur, bis zum nächsten Schaaaaaknoooooooooos gibt's auch wieder ein paar Änderungen an meinem 21er, und da steht auch immer noch der Umbau der Anlage im 323i-style an. War halt ein Fehler so lang hinter Dir her zu fahren .....

vG

Ingo

harryseemann

Haubensammler

Beiträge: 3 379

Wohnort: Jever

Beruf: Ex - Seemann

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Februar 2015, 13:34

Nicht zu vergessen die Beule in der frisch gelackten Haube durch das W&N Qualitätsteil .....

Achja.....da kann ich mich auch sehr gut dran erinnern. Stefan standen bei dem Thema immer die Nackenhaare zu berge :gutgemacht:

Stefan, schöner Bericht. Wir sehen uns ja sicherlich wieder in Arnheim.

Gruß
Harry
Gruß
Harry


"Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

14

Mittwoch, 4. Februar 2015, 16:10

:_moin Leute,

@ Harry & Arnie
Oh ja die Geschichte will ich auch keinen vorenthalten !
Nach dem die Frontlackierung soweit fertig war und ich wieder alles soweit zusammen gebaut habe ohne mir eine Macke in den frischen Lack zu machen :good:
war ich soweit Glücklich !
Dann habe ich meinen neuen W&N Batteriehalter (siehe Foto) ein gebaut und beim Motorhaube zu machen ist es dann passiert
erst :shock dann :dash :dash :dash
Der W&N Batteriehalter ist etwas länger als er sein dürft und schon hatte ich eine DICKE Beule von Innen nach Außen :cray:
Habe später bei W&N angerufen und den meinen Fall geschildert, nicht wegen Schadenersatz sondern um die zu Informieren das der Batteriehalter etwas zu lang sind
und W&N Ihren Bestand und die Produktion dementsprechend ändern. Die Antwort hat mich doch etwas überrascht "Das ist uns schon längeren bekannt"
Also ich kann nur jeden warnen der sich einen W&N Batteriehalter kauft, Ihn etwa um 3 cm zu kürzen und dann erst verwenden !!!

@ Harry, bin auf jeden Fall wieder mit beim Sharknose Meeting Arnheim/NL dabei
Auch wieder gemeinsames Frühstücken an der Raststätte ?

@Ingo
:thanks: schön das es auch dein Geschmack getroffen hat :zwinker:
In einigen Punkten sind wir uns wohl sehr Ähnlich
Ja mit der Auspuffanlage hat der Vorbesitzer aber völlig in schwarze getroffen :thumpsUp:

Bei den Punkte Räder/Felgen und den "passenden Bürzel" gehen unsere Geschmäcker dann doch wieder etwas auseinander :scratch:
Ich bin mit meinem BBS Felgen Satz und ohne "passenden Bürzel" schon ganz glücklich.
Ich habe es dir ja gesagt, du solltest wieder auf den 323i Look zurück gehen :zwinker: schön das du es genauso siehst :gutgemacht:
Bin schon auf deine Veränderung gespannt, lasse mich gerne überraschen :teta:

Mein "Baby" habe ich ende Dezember wieder zu dem Lackierer meines Vertrauens gebracht und wird jetzt quasi noch einmal komplett Lackiert.
Die Frontpartie wird angepasst und die Motorhaube wird natürlich noch einmal mit Lackiert.
Gut das ich gleich genug Farbe für die Komplett Lackierung gekauft hatte, somit sollte es jetzt keinen Farbunterschied mehr geben.
»BMW E21 323i« hat folgendes Bild angehängt:
  • Batterie Halter.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »BMW E21 323i« (23. Februar 2015, 19:17)
wbb.thread.post.editReason


15

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:32

:_moin Leute,

Zur Zeit steht mein "Baby" noch beim Lackierer.
Ich habe Ihn gebeten bis Mitte März mein "Baby" fertig zu haben, damit ich noch genügend Zeit habe alles zusammen zu bauen.
Natürlich habe ich noch ein paar Upgrades vor, wenn ich noch genug Zeit dafür habe die umzusetzen.

Endlich werde ich meine Ausstellfenster hinten einbauen, die liegen schon seit langen in meiner Halle und warten drauf eingebaut zu werden.
Habe schon alle Kleinteile für die Ausstellfenster beim Freundlichem gekauft.
Dann habe ich schon in den Sommer Monaten einen Satz Achsen, Federbeine, etc. zum strahlen und Pulverbeschichten weggegeben, die liegen auch schon fertig in meiner Halle
und warten nur drauf eingebaut zu werden.
Natürlich habe ich in diesem Atemzug beim Freundlichen und W&N auch gleich neue Radlager und alle Achsbuchsen, etc. bestellt, auch die liegen schon in meiner Halle.
Vor längerer Zeit habe ich auch schon eine Servo Lenkung gekauft.
Auch dafür habe ich auch schon alle Ersatzteile (Lenkmanschetten, Spurstangenköpfe, Dichtung, etc.) zur Überholung gekauft.
Natürlich habe ich die Servolenkung auch schon soweit fertig überholt


Jetzt kommt es natürlich drauf an wann ich mein "Baby" vom Lackierer zurück bekomme, damit ich auch alle Upgrades noch rechtzeitig zur Saison ein/an gebaut bekomme.
Hier mal ein paar :pixz:
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • 323i neue Federbeine NOS.JPG
  • Achsbuchsen Hart mit Bolzen.JPG
  • Aufkleber Satz BMW E21 nah.JPG
  • IMG_2399.JPG
  • IMG_2402.JPG
  • IMG_2403.JPG
  • IMG_0022.JPG
  • IMG_0023.JPG
  • Servo Lenkung kompl..JPG
  • Ersatzteile für Servo Lenkung.JPG
  • Servo Pumpe.JPG
  • Servo Lenkung kompl. 2.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BMW E21 323i« (4. Februar 2015, 18:09)
wbb.thread.post.editReason


16

Mittwoch, 4. Februar 2015, 18:02

:_moin Leute,

Natürlich gibt es auch noch Zukunftspläne für mein "Baby" :zwinker:
Also noch ein paar Upgrades die in der nächsten Winterpause passieren sollen.

Upgrade 1
Um die Reichweite etwas zu verbessern, will ich in mein "Baby" noch einen Alpina Zusatztank einbauen.
Der Anfang ist schon gemacht :thumpsUp:
Ein Original Alpina Zusatztank und die meisten Zubehörteile habe ich schon soweit besorgt.
Es fehlen noch ein paar Kleinteile und einige Meter Spritschlauch, siehe :pixz:

Upgrade 2
Ist ein Sperr Diff 25% 3,45:1 mit einem Alpina Diff Deckel auch bekannt unter dem Namen "Igel"
natürlich in Verbindung mit dem passenden Alpina/VDO Diff-Temperatur Anzeige :thumpsUp:
Auch für dieses Upgrade ist das meiste schon getan :zwinker:
siehe :pixz:
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • Alpina Zusatztank.JPG
  • Alpina Zubehör Zusatztank.JPG
  • Alpina Zubehör Zusatztank 1.JPG
  • Alpina Zusatztank Zubehör 3.JPG
  • Alpina Diff Deckel 4.JPG
  • Alpina Diff Deckel 1.JPG
  • Alpina Diff Deckel Innen 1.JPG
  • Alpina Diff Anzeige nah.JPG
  • DSC04794.JPG
  • DSC04795.JPG
  • IMG_0042.JPG
  • IMG_0034.JPG
  • IMG_0035.JPG
  • IMG_0039.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

17

Mittwoch, 4. Februar 2015, 21:34

:_moin Leute,

So hier mal ein kleines update bei den Vorarbeiten zur Lackierung.
Das Zerlegen bei mir in der Halle lief soweit problemlos.
Und siehe da unter den Dichtungen kamen kleine rost: Stellen zum Vorschein.
Man soll es nicht glauben aber es wird ja immer hier im Forum drüber diskutiert, das es keine 100% Rostfreie E21 gibt.
Dem kann ich nur zustimmen (leider) hätte auch lieber einen 100% Rostfreien E21 :zwinker:
Bei mein "Baby" hielt sich es ja wirklich noch in Grenzen, aber noch ein paar Jahre weiter und ich hätte das Schweißgerät raus holen können.
Dann einen Trailer ausleihen und den soweit zerlegten 3er zum Lackierer bringen.
Bei Ihn in der Halle wurden dann noch Türen, Motorhaube und die Heckklappe abgebaut.
Das war für den Transport einfacher und ich konnte alles mit einer Fahrt erledigen.
Dann immer Abends nach Feierabend noch mal beim Lackierer rumfahren und div. Kleinteile abbauen.
Damit er dann mit seiner Arbeit anfangen kann.
Also wurden erstmal die rost: Stellen komplett geschliffen und danach mit Brunox behandelt.
Dann hat mein Lackierer noch seinen Rostschutzfarbe aufgetragen, weil die sich mit allen anderen Füller/Lacken u.sw verträgt.

Hier mal ein paar :pixz:
»BMW E21 323i« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frontscheibe ausgebaut.JPG
  • Heckscheibe ausgebaut.JPG
  • hintere Seitenscheibe links 1.JPG
  • hintere Seitenscheibe rechts etwas Rost.JPG
  • IMG_0693.JPG
  • IMG_0691.JPG
  • IMG_0700.JPG
  • IMG_0702.JPG
  • IMG_0760.JPG
  • IMG_0761.JPG
  • IMG_0765.JPG
  • IMG_0780.JPG
  • Schiebedach ausgebaut.JPG
  • Türen stehen bereit zum lackieren.JPG
  • Türfang ausgebaut.JPG
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

Ekki

Administrator

Beiträge: 6 682

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Februar 2015, 22:03

Hallo Stefan,

jetzt wo der Wagen eh neu lackiert wird... mal über eine originale Farbe nachgedacht?

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

19

Freitag, 6. Februar 2015, 07:48

:_moin Ekki,

Nein nicht wirklich, weil mir meine Farbe sehr gut gefällt :thumpsUp: sehe ich da keinen Handlungsbedarf.
Die Original Farbe war Stratosblau Metallic und darauf möchte ich wirklich nicht zurück gehen.
Gruß Stefan

E21 323i NFL 09/80
E21 323i VFL 01/77
E30 325i Cabrio VFL 06/90
E30 335i Turbo VFL Cabrio

Meine Homepage: Start - [url='www.bmw-e21-oldtimer.com']Start - www.bmw-e21-oldtimer.com[/url]

:e214ever:

arnie

Das tapfere Plotterlein

Beiträge: 332

Wohnort: Fröndenberg

Beruf: Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. Februar 2015, 09:55

Ekki hat zwar "EINE" und nicht "DIE" originale Farbe geschrieben, aber ich glaub' an Deiner Stelle würde ich mir das auch klemmen.

Dazu müßte dann folgerichtig auch noch der Motor raus, zusätzlich alle sichtbaren Innenflächen nochmal umlackiert werden.

Wenn das aktuelle blau jetzt mega ultra kotzübel ekelerregend wäre, dann wär's den Aufwand wert. Aber ich mag dieses Blau auch ganz gut leiden. Also :good:

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 5 092 | Hits gestern: 12 799 | Hits Tagesrekord: 65 268 | Hits gesamt: 11 901 903