Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW e21 forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 31. Mai 2012, 18:44

ach menno...hab ich mir schon gedacht...

kann ich da auch mit einen hochdruckreiniger rangehen? ich seh sonst bald aus wie quasimodo :floet:

grüße
christoph
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

22

Donnerstag, 31. Mai 2012, 18:47

Hochdruckreiniger nur mit 350°C warmen Wasser, sonst kommst Du dem dick aufgetragenem U-Schutz nicht bei.
ok iwann schon...aber willst ja auch mal fertig werden :P
gruß


Forumsaufkleber http://www.ds-dan.de/index.php/cat/c100_Forumsaufkleber.html

oder auch eigene Aufkleber

320/6 Bauj. '79 VFL

harryseemann

Haubensammler

Beiträge: 3 313

Wohnort: Jever

Beruf: Ex - Seemann

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 31. Mai 2012, 19:46

Quasimodo :scratch:

Das war doch nen hübscher oder? :mgidpeinlich:

Du machst das schon :good:

Gruß
Harry
Gruß
Harry


"Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

24

Donnerstag, 31. Mai 2012, 20:29

Wie wäre es mit einer Trockeneis-Kur??

Das geht Ruck-Zuck und Du weisst anschließend sofort , woran Du bist.
mfg
Türi

25

Freitag, 1. Juni 2012, 11:43

hallo zusammen,

hab grad noch mit einer spezialfirma bzgl. dem entfernen des u-schutzes telefoniert.

Erfahrungen Eisstrahlen und regionale Preisunterschiede

die raten von einer kompletten säuberung des unterbodens für vfl-modelle dringend ab. damals wurden wohl pvc-ähnliche materialien unter dem u-schutz verwendet.
diese sind qualitativ so hochwertig, dass sich in den seltensten fällen darunter rost ansammeln könnte....

es reicht völlig aus, die 4 runden "deckel" im fußraum, die hebebühnenaufnahmen und den anderen kleinkram adäquat von innen (und aussen) zu behandeln.

bei nfl-modellen ist die sachlage differenzierter. da lohnt es sich den unterboden komplett zu behandeln.

grüße
christoph
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

harryseemann

Haubensammler

Beiträge: 3 313

Wohnort: Jever

Beruf: Ex - Seemann

  • Nachricht senden

26

Freitag, 1. Juni 2012, 13:06

Moin Christoph

Na ob das wirklich so stimmt?

Ich wage das zu bezweifeln, da ich schon bei mehreren eine andere Erfahrung gemacht habe.

Gruß
Harry
Gruß
Harry


"Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

27

Freitag, 1. Juni 2012, 16:05

kleines update...

die seitenschweller sahen richtig gut aus; bis auf die kleine stelle an der wagenheberaufnahme vorne links






soll/muss ich da ein kleines blech einschweissen?



grüße
christoph
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

Beiträge: 309

Wohnort: Goslar

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

28

Freitag, 1. Juni 2012, 19:28

Für den unterbodenschutz kann sich doch der Lackentferner kümmern! Ich nehme den vom Korosionsschutz depot!
Einsprühen und nen Tag arbeiten lassen! Klar musst du dann ein bisschen nach arbeiten aber es ist super!!

Bei dem Loch würde ich es ein bisschen größer ausflexen, meistens ist darunter noch mehr gammel!!

Mfg Patrick
Tut mir mal die Seele weh, fahr ich E21 BMW

29

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:31

hallo zusammen,

nachdem ich (?) heute mit meinem schrauberkumpel (ge323; dank dir nochmals günter :good: ) ein bißchen am motor rumgewerkelt haben sind wir auf folgendes problem gestoßen:
vor ab noch ein paar info`s dazu:

- nockenwellenrad von hand bewegt - alles roger
- zündkerzen eingebaut - alles roger
- benzinpumpe angeschaut, überprüft und getestet - alles roger
- benzinrelais angeschaut, überprüft und getestet - alles roger
- sicherungen überprüft und defekte ausgetauscht bzw. umgesteckt
- zahnriemen angeschaut (nicht porös), überprüft und das risiko eingegangen...
- keilriemen angeschaut, überprüft - alles roger
- zündung eingeschalten (lämpchen leuchten, öllampe geht nach kurzer zeit wieder aus)
- tank mit ca. 10l aufgefüllt

und dann versucht zu starten.....röhr röhr röhr röhr
bezinpumpe arbeitet, zündkerzen haben funken, batterie funktioniert

folgende situation (ich hoffe ich erklär das jetzt richtig; günter, verbessere mich doch bitte wenn`s notwendig ist)

sprit kommt sehr gut im mengenteiler (einlass- und auslass) an; aber vom mengenteiler weg in den kraftstoffleitungen - NADA

was könnte das problem sein? :scratch:

oh mann, hätte uns das gefreut, wenn er angesprungen wäre :klap: er will (!!!) aber irgendwie fehlt der lebenswichtige sprit dazu...

grüße
christoph
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

harryseemann

Haubensammler

Beiträge: 3 313

Wohnort: Jever

Beruf: Ex - Seemann

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 5. Juni 2012, 22:13

Moin Christoph

Wenn du den Luftfilterdeckel abnimmst und dann von innen die Stauscheibe bewegst, dann muß der Steuerkolben vom Mengenteiler mitarbeiten, sprich sich bewegen.
Wenn der fest sitzen sollte (was bei mir so war), dann kann in deinem Fall kein Sprit an den Düsen ankommen.
Wenn der Steuerkolben vom MT festsitzt, dann geht die Stauscheibe entweder zu leicht, oder garnicht.
Prüf das mal. Wenn die Mt lange gelegen haben, dann kann dieses Problem schon mal auftreten.

Gruß
Harry
Gruß
Harry


"Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

31

Dienstag, 5. Juni 2012, 22:46

Hallo Harry,

dann könnte ich doch theoretisch gesehen den Luftfilterkasten zelegen, den Filter entnehmen und vorsichtig von unten gegen die Stauscheibe drücken. Lässt diese sich bewegen und es kommt trotzdem kein Sprit, dann ist der Steuerkolben fest , bzw fördert nicht - Richtig?
Es kommt Sprit aus der Kraftstoffzuleitung - Pumpe fördert. Drehe ich jedoch eine Leitung, welche vom Mengenteiler zu den Einspritzdüsen geht, auf - Starte und gehe dabei bis auf Vollgas, so dass die Drosselklappe öffnet und die Stauscheibe angehoben werden müsste, tritt an der Leitung kein Sprit aus - also doch der Steuerkolben???

Gruß
Günter :shock

32

Dienstag, 5. Juni 2012, 22:49

Ach ja, der Christoph musste heute in einem BAUR-Cabrio mit VIERECKIGEN Scheinwerfern mit fahren!!!! :smoke:

33

Dienstag, 5. Juni 2012, 22:53

auch mit dem taifun-grill hat es tierischen spaß gemacht! :mitsu
gerne wieder günter

aber das mit der stauscheibe hatten wir auch getestet oder...? :scratch:

grüße
christoph
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

34

Dienstag, 5. Juni 2012, 22:59

Jein. Wir haben nur die Gängigkeit der Stauscheibe geprüft. Das von oben, also mit abgenommenen Luftbalg. Wenn ich den Harry richtig verstanden habe, dann müssen wir über den Luftfilterkasten die Stauscheibe beim Startvorgang leicht nach oben drücken. Dann springt glaube ich auch die Benzinpumpe an - dabei müssen wir prüfen ob dann aus einer der 6 Leitungen zu den Düsen Sprit kommt - kommt nichts - ist es dann wohl der Stuerkolben.

Gruß
Günter :gutgemacht:

35

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:09

günter, ich befürchte wir müssen "ihm" nochmals einen höflichkeitsbesuch abstatten... :rol:
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

harryseemann

Haubensammler

Beiträge: 3 313

Wohnort: Jever

Beruf: Ex - Seemann

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:19

Moin Günther.

Genau. Deckel auf, Filter beiseite und von unten gegen die Stauscheibe drücken.
Mein Steuerkolben saß in Vollgas fest und die Stauscheibe ging leicht. Zu leicht.
Wenn bei Euch kein Sprit aus dem Mt kommt, also Steuerkolben auf " Motor aus " dann müßte die Stauscheibe ja nicht beweglich sein.
Oder?
Oh man, dat is ja schon so spät.
Ich schau morgen nochmal nach.

Gruß
Harry
Gruß
Harry


"Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

37

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:20

das werden wir wohl tun müssen :klap:

38

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:22

ist das jetzt ein rein mechanisches problem (ohne wechsel/auswechseln von teilen?) quasi von männerhand zu lösen?
datum, uhrzeit? :smoke:
grüße
christoph
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

harryseemann

Haubensammler

Beiträge: 3 313

Wohnort: Jever

Beruf: Ex - Seemann

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:23

Achja.

Spritpumpe geht sofort beim starten an.
Hat mit dem Mt nix zu tun.
Aber wenn während des startens die Stauscheibe mit der Hand minimal angehoben wird,
dann muss Sprit bei den Düsen ankommen.

Gruß
Harry
Gruß
Harry


"Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

40

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:30

ist bei der K-Jet fast immer mechanisch da es ein mechanisches Einspritzsystem ist. :D Ich denke so am Samstag/Sonntag. Wir telefonieren. Werde dann noch meine Mengenteiler mitnehmen, vielleicht funktioniert ja (nach langer Lagerzeit) einer von denen. So ich mach jetzt noch folgendes :smilie_prost:

Gruß
Günter

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 5 010 | Hits gestern: 6 625 | Hits Tagesrekord: 65 268 | Hits gesamt: 10 682 626