Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW e21 forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 26. Januar 2012, 20:37

Hallo Ekki,

und ich nun auch noch zum E9 Projekt.
Hinterachsaufnahme, dreilagig, sensibler Bereich.
Soweit ich das überblicke gab und gibt es nichts dafür zu kaufen, auch früher zu aktuellen Tagen des Modells schon nicht.
Also entweder was selber anfertigen oder einen "Schlachter" darum befreien.
Falls sich nichts findet und diese Stellen geöffnet noch schlimmer aussehen könnte ich mit E12 Teilen aushelfen.
Großzügig herrausgetrennt mit Stück Boden, Stück Radhaus, Innen und Aussenschweller auch noch dran.
Die Aufnahme selber wird gleich oder ähnlich sein, das HA-Lager ist ohnehin das selbe, liese sich bestimmt gut adaptieren.
Bei Interesse gib einfach Bescheid.............ein Bildchen habe ich nun nicht zur Hand, sorry.
Und klar, die beiden Stücke wären natürlich verschickbar,so groß sind sie nicht.

Beste Grüße André

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 681

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 26. Januar 2012, 21:42

Brille? Natürlich. Reichtdoch, wenn die Funken sich in meine Kopfhaut einbrennen.
Und das Köpi war natürlich von dem Paparazzi :floet:

Besten Dank für das Angebot, André :good:
Aber bei dem Paket von Stephan war ja ein zerlegter Schlachter dabei. Und die Schwellerbereiche und Achsaufnahmen sind dort in einem ziemlich guten Zustand. Alternativen wären also vorhanden:


Aber soooo schlimm ist es nicht. Das bekomm ich schon wieder hin.
Bislang war ich nur sehr vorsichtig mit dem heraus trennen eingeschweisster Bleche. Aber es zeigt sich immer das Gleiche... Grossflächig übergeschweisste Bleche, ohne das darunter faule Material beseitigt (geschweige denn behandelt) zu haben.




Ab morgen fange ich an die Stellen grossflächig heraus zu trennen. Keine Gnade mehr :coolgun:
Ich lass mich doch von so etwas Rost nicht unterkriegen. Da hatte ich schon mal was viel Schlimmeres :zwinker:


Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

43

Donnerstag, 26. Januar 2012, 22:02

Hallo Ekki,


das 02 Targa Bild kenne ich............von Dir ist es also.
Die 02´s von Baur sind recht sicher nicht durch ein Tauchbad gegangen, das erklärt so einiges wie ich finde.
Aber Dein E9 trägt dem Karmann-Ruf auch Rechnung, wenn sich nichts weiteres an Gemeinheiten findet war der 02 Targa anscheinend deutlich schlechter.
Von daher ein Sprung nach vorne. Viel Arbeit ist es trotzdem, wird schon was werden, bei uns hier oben würde man sagen das Du einen Anbiss hast. Vermutlich wirst Du auch nicht locker lassen bis das letzte Blech am Platz sitzt.

Beste Grüße André

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 681

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

44

Freitag, 27. Januar 2012, 21:00

Anbiss :rol: :rol: :rol:

Ja stimmt, es fallen auch immer mehr "Abbisse" an :rol:


Man knabbert sich so voran :floet:


Hier waren zum Teil 4 Rep-Bleche übereinander gebraten:




Die Beifahrersitz-Aufnahme ist auch schon entfernt um dann das Bodenblech zu erneuern:


Mehr werde ich aber erst mal nicht entfernen. Erst wenn der Aussenschweller wieder drin ist. Sonst verzieht sich doch noch was :zwinker:
Ich hab aber mal alle Diagonalmasse genommen, um das alles zu kontrollieren und evtl. zu korrigieren.

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

45

Freitag, 27. Januar 2012, 21:45

Na, das geht ja voran :klap: :good:

Man sagt, dass erste Rep.-bleche am E9 oft bereits nach 5 Jahren Einzug gehalten haben........ Wenn nun 4 Lagen da waren, ist der Schnitt für ein beinahe 37 Jahre altes Fahrzeug gar nicht sooooo schlecht :D :ironie:
Gruß Stephan


46

Sonntag, 29. Januar 2012, 23:34

Oha, das ist ja doch ne ganz schöne Baustelle... aber bei dem Wagen lohnt sich das ganze schweißen wenigstens... ich bin auch der Meinung lieber zu viel raus geschnitten, wie zu wenig ;-)

Dann man frohes Schaffen!

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 681

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:47

weiter gehts :smoke:

Leider kamen die Schweller als Sperrgut erst am Dienstag an. Aber es gab ja auch so genug zu tun...
Fotos kann ich mom. nur mit dem Handy machen, da die Kamera gerade nicht verfügbar ist :zwinker:
Aussenschweller bereits eingeschweisst:










Zum Test die Schwellerblende angeklemmt :good:


Weiter gings mit Arbeiten rund um die Achsaufnahme. Dort waren erst mal viele Bleche anzufertigen und anzupassen:










Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

48

Donnerstag, 2. Februar 2012, 22:14

Wenn es so weiter geht kannst du noch diesen Sommer zum CS treffen fahren. :klap: :klap: :klap: :klap:

Das sieht doch schon alles wieder besser aus wenn man wieder aufbaut und nicht mehr nur "abschneidet". :good:

Weiter so,

Volkert
Der, der einen 02 Baur gesucht hatte.

49

Donnerstag, 2. Februar 2012, 22:29

respekt ekki respekt! :good:
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 681

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 2. Februar 2012, 22:49

Naja, ich arbeite mich von der rechten zur linken Seite vor. Also alles was ich momentan mache, darf ich nochmal machen. Aber ich hab schon mal Schablonen für die andere Seite fertig :good:
Als nächstes gehts am Schweller entlang samt Bodenblech nach vorne. Ist die Seite fertig, wird der Wagen etwas nach rechts verschoben, damit ich links genug Platz zum Arbeiten habe...

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 681

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

51

Freitag, 3. Februar 2012, 19:33

Bodenlos

:shock


Aber bis es soweit war, sind einige Trennscheiben drauf gegangen...
Warum erkennt man gut an diesem Aufschluss:


Nicht nur, dass drei Bleche übereinander gebraten waren... das Schlimmste ist das Winkeleisen, dass auf der gesamten Schwellerlänge eingeschweisst wurde :dash
Aber irgendwann war dann alles raus:






Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

52

Freitag, 3. Februar 2012, 23:07

hi ekki,
ist das mit dem winkeleisen und den drei blechen übereinander "ab werk"? :scratch:
hast du da keine befürchtungen, dass es den rahmen etwas "verzieht"?
wenn du in diesem strohwitwer-tempo weitermachst ist dein traum auf jeden fall is zum sommer fetsch! :klap:
weiter so!sieht toll aus
grüße
christoph
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 681

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

53

Freitag, 3. Februar 2012, 23:53

Nee, ab Werk ist nur der Rost :shock ist halt von Karman :zwinker:

Da ist normalerweise nur das Bodenblech das nach oben an das innere Schwellerblech gekanntet und verschweisst ist.

Verziehen tut sich nix. Sicherhaltshalber hab ich die Maße genommen zum Kontrollieren, aber das Gerippe wiegt ja kaum noch was :teta: bzw. immer weniger :rol:

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

Martin HF

2. Gang

Beiträge: 224

Wohnort: Herford

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

54

Samstag, 4. Februar 2012, 06:44

Unglaublich, da bleibt ja kaum noch was übrig vom Wagen. :shock

Wenn du ihn nun kompl. von unten so richtig versteifst, da währe doch die Überlegung aus dem Fahrzeug ein Cabrio zu machen nicht ganz abwägig.
Ok dann hat er keine originale Bauform mehr aber das kann richtig klasse aussehen.

Weiter so, Gruß Martin
320 / 6 NFL Bj 04-1981 , TC 1 Baur Cabrio , Zypressengrün
B10 3.5/1 ,E34, Bj.01.1991, Alpina , Diamantschwarz

55

Samstag, 4. Februar 2012, 07:37

Hallo Ekki
erst eimal Hut ab hier hast du noch einiges vor Dir,aber wie oben schon von anderen erwähnt sei vorsichtig mit dem verziehen
es wäre nicht der erste CS an dem später keine Türe mehr passt die Karosse ist sehr labil.

wünsch Dir gutes gelingen
Gruß Michael

56

Samstag, 4. Februar 2012, 10:19

thema e9-cabrio:
das eingechromte bmw-emblem :geifer an der c-säule fehlt dann - und das ist für mich DAS erkennungszeichen schlechthin beim e9 (ich glaube der Z8 und der 507 haben das noch....)
mmmmhhhhhhhhh -
:scratch: aber ekki du hast doch schon den 02er und den e21 mehr oder weniger ohne dach...
aber hab ein bißchen geguugelt: sieht schon sehr lecker aus so ohne dach....
grüße
christoph
...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...

Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic

*1954 *1974 *1990 *2014

57

Samstag, 4. Februar 2012, 19:22

Holla......Ekki, machst Du derzet überhaupt irgendwie etwas anderes, als am Coupe zu arbeiten? Bin beeindruckt, wie schnell es vorangeht. Bei den etlichen Lagen ehemaligen Blechs dürfte eines gewiss sein: Er wird leichter :shock :smile

Bin auf das Weitere schon sehr gespannt und schau hier mit jedem Update rein..... Tolle Arbeit :good:
Gruß Stephan


58

Samstag, 4. Februar 2012, 21:36



aber hab ein bißchen geguugelt: sieht schon sehr lecker aus so ohne dach....
grüße
christoph


da gäbe es ja noch einen in blau...... :smoke:
gruß


Forumsaufkleber http://www.ds-dan.de/index.php/cat/c100_Forumsaufkleber.html

oder auch eigene Aufkleber

320/6 Bauj. '79 VFL

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 681

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

59

Montag, 6. Februar 2012, 19:45

WE is vorbei, nun geht es weiter...
Gut das man bei den Temperaturen draussen eh nix anderes machen kann, als in der warmen Garage zu arbeiten :laie

Also... das innere Schwellerblech soweit rausgetrennt, bis nur noch gesundes Blech stehen blieb.
Dann das Versteifungsblech im Schweller mit dem Aussenschweller verschweisst und danach alles grundiert:




Das neue Blech für den Innenschweller auch grundiert. Ebenfalls die Mutter für die Gurtaufnahme samt Versteifungsblech ans neue Blech angeschweisst.


Drin :thumpsUp:


Nun konnte das hintere Bodenblech eingepasst werden.
Ich habs nur minimal übelappen lassen, damit möglichst kein Blech übereinander liegt


Und auch drin :klap:






soweit dann für heute :zwinker:

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

60

Dienstag, 7. Februar 2012, 07:43

:_moin

und immer drauf achten, das noch Draht auf der Rolle und noch Druck auf der Gasflasche ist. :ironie: :ironie:

Gruß,

Volkert
Der, der einen 02 Baur gesucht hatte.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 229 | Hits gestern: 8 967 | Hits Tagesrekord: 65 268 | Hits gesamt: 11 833 200