Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW e21 forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

H-town crusier

Rückwärtsgang

  • »H-town crusier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Versuchstechniker Technische Entwicklung Volkswagen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. November 2009, 22:18

The story of my rusty Dusty! 320/6 aus ´78

So... es ist getan! Es wurde mit den Messern zwischen den Zähnen verhandelt und wir sind uns einig geworden! Ich bin nun stolzer Besitzer eines E21...

Ein paar Worte zu mir bevor ich diesen Umbaubericht offiziell eröffne.
Ich heiße Torsten, bin 27 Jahre jung und komme aus Braunschweig. Ich teile mir eine kleine aber feine Werkstatt mit einem Freund in Hannover. Ich habe zuletzt einen ´78er Golf 1 restauriert und technisch komplett (aber zeitgemäß) umgestrickt. Somit bin ich also nicht ganz unerfahren... und garantiert süchtig nach Altblech!

Zum Wagen...
Ich kenne den Wagen schon ein paar Jahre da er seit ich Finn www.finns78motors.de kenne schon bei ihm unterm Carprot steht. Bin wie geschrieben schon zig mal drum herum gelaufen und musste ihn schlussendlich kaufen. Es ist ein Resedagrün met. farbener 320/6 von 1978. Serienmäßige Nebelfunzeln und ein Schiebedach zählen zur Sonderausstattung. Die Technik scheint soweit in einem brauchbaren Zustand. Lediglich das Blech erfordert einen größeren Eingriff.

Ich habe nicht vor den Wagen in den Neuwagenzustand oder besser zu versetzen. Vielmehr soll eine solide Substanz erschaffen werden um den Wagen zu erhalten. Erster Schritt ist es eine H-Zulassung zu erzielen da ich den Wagen auf meine 07er Kennzeichen bewegen möchte. Was ich auch garantieren kann ist, dass ich ihn mit einem Sportfahrwerk ausstatten werde. Das aber nach dem H und dem Wiederbeleben nach ~10 Jahren Standzeit.

Gestern habe ich ihn abgeholt... früh raus und das Gespann klar gemacht. Ab zum Finn und den Ofen aufgeladen! Sah echt Mitleid erregend aus der kleine... :(



Man beachte die Spur hinter dem Hängerreifen... habe es erst später auf dem Bild entdeckt und sehe es mal als Zeichen des Himmels. :D

Die erste Fahrt ging natürlich zum Waschplatz. Auch wenn die über die Jahre entstandene Patina unbezahlbar und leider ebenso unwiederbringlich ist!
Nun ja, vor dem Essen... Hände waschen!
Ein paar Impressionen habe ich aber noch festgehalten!








Nachdem ich 5%u20AC durch den Hochdruckreiniger gejagt und den Wagen um ca. 2,5kg Staub erleichtert hatte, sah er dann auch wieder Resedagrün metallic aus! :D


Sobald "La Familia" zuwachs bekommt, sind auch neugierige Helferlein nicht weit und holen die Arbeitsklotten raus... während ich Bestandaufnahme gemacht habe, hat mein Kumpel Eric schon Chrom poliert! :D

Die geilste Ansicht am E21!








Auch das Interieur kann sich noch durchaus sehen lassen. Schwarze Velours mit minimalen Gebauchsspuren. Der Fondbereich ist wie neu! Türverkleidungen und Vordersitze sind auch absolut iO.




Lachgas :D


Hier hat mal irgend ein Idiot den Radkasten geschweißt ohne die Dämmung zu entfernen... das muss gebrannt haben!

Vielleicht auch deshalb der Feuerlöscher! :D


Hmmm... Imageshack spinnt... ich lade später mehr Bilder hoch. Was ich aber schon vorweg greifen möchte ist, dass wir den Wagen heute noch wiederbelebt haben. Ein paar Spritleitungen neu gemacht und ne saftige Batterie rein... schlüssel drehen und brumm! :D

Auch wenn der ein oder andere Zylinder noch etwas verschlafen klingt... für den Anfang ein guter Erfolg. Bald geht es weiter...
Die ersten Meter aus eigener Kraft...


So far so good... Ich hoffe auf Interesse an dem Projekt, und mich hier mit euch austauschen zu können.
As a basic rule of modding, there are three things.
Fast, good and cheap...
Pick two, because you'll never get all three!

E21Power

2. Gang

Beiträge: 330

Wohnort: 72348 Rosenfeld

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunstoff und Kautschuktechnik

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. November 2009, 22:57

Hallo Torsten,

das hört und sieht sich ja schonmal gut an...
Ich wünsch dir viel erfolgt bei der Instandsetzung und hoffentlich keine Bösen überraschungen!

Der sieht ja innen auch noch Top aus ! Was hat denn der gute Wagen an KM?

Schöne Grüße aus dem Schwabenland

Timo
EX-Nickname: E21Power

Behandele dein Auto nie wie eine Frau sondern liebe es!!!

3

Montag, 2. November 2009, 19:39

...mit den Kappen auf den Neblern sieht er bald aus wie meiner... :good: Nicht das das mal zu Verwechselungen führt :zwinker:
Caspar

H-town crusier

Rückwärtsgang

  • »H-town crusier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Versuchstechniker Technische Entwicklung Volkswagen

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. November 2009, 19:49

Servus,

ja die Hella-Kappen sind der Knaller, leider ist eine direkt zerbrochen beim abnehmen. Sind steinhart geworden... :cray:

Gelaufen hat der Wagen ~200tkm. Interessante Details sind jedoch ein brandneuer Vergaser und eine Rechnung über ein AT Triebwerk vor ~60tkm.

Kann mir jemand sagen ob das 5 Gang E30 Getriebe vom M20 auch in den E21 passt? So eins hab ich nämlich noch auf Halde! :D

Gruss
Torsten
»H-town crusier« hat folgende Bilder angehängt:
  • 19.JPG
  • 23.JPG
As a basic rule of modding, there are three things.
Fast, good and cheap...
Pick two, because you'll never get all three!

5

Montag, 2. November 2009, 19:56

...nicht ohne weiteres wegen dem Tachoanschluss (beim E30 elektronischer Tacho). Hast du auch die Hella 177? Wenn wir uns irgendwann mal sehen, sollten wir mal ein Bild von den ergrauten Herrschaften machen... :gutgemacht:
Gruß, Caspar

6

Montag, 2. November 2009, 19:57

...deine Bilder kann ich übrigens nicht öffnen :zwinker:

Ekki

Administrator

Beiträge: 6 637

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. November 2009, 20:01

Der Umbau auf E30-Getriebe lohnt sich beim M20 (6-Zylinder) nicht. So selten sind die 5-Gang nicht. Du brauchst auch immer die passende Kardanwelle dazu. Und das wäre beim E30-Getriebe das nächste Problem. Da bleibt dann nur kürzen (lassen) :zwinker:
Und wie schon von gesagt, fehlt der Tachoantrieb...

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

H-town crusier

Rückwärtsgang

  • »H-town crusier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Versuchstechniker Technische Entwicklung Volkswagen

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. November 2009, 20:39

Wäre ja auch zu einfach gewesen mit dem E30 Getriebe! :D Und, ja irgendwas von 177 steht da drauf...

Was ich hier mit den Bildern mache weiß ich noch nicht genau... muss mir da noch was überlegen wie das besser hinhaut!
As a basic rule of modding, there are three things.
Fast, good and cheap...
Pick two, because you'll never get all three!

Tomduli

2. Gang

Beiträge: 470

Wohnort: 82319 Starnberg

Beruf: Karosseriebauer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. November 2009, 09:34

Servus,

Da hast du Dir einen schönen e21 geholt.Gutes Gelingen beim Herrichten :daumenup: ,es lohnt sich immer einen zu Retten.....Gruß Andi
Die Sucht ist Stärker als der Verstand !!!



BMW 323i

H-town crusier

Rückwärtsgang

  • »H-town crusier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Versuchstechniker Technische Entwicklung Volkswagen

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. November 2009, 16:32

N´abend Genossen,

gestern war mal wieder etwas Zeit um sich um Dusty zu kümmern. Habe ein paar Standschäden beseitigt. Angefangen mit festgegammelten Bremssätteln... Unbelüftete Scheibenbremsen an der VA mit Doppelkolben Festsattel sind ja quasi Neuland für mich gewesen. Habe mich an nem /8er mal damit rumplagen müssen... aber was solls.

Watt muss datt muss! :floet:

Also ab den Krempel, wenigstens sind die Leitungen easy zu lösen gewesen. WD40 sei Dank. Hatte ich letzte Woche schonmal vorsorglich platziert! :smoke:


Ok, also Bremse bremst wieder wie sie soll! :good:

Nächste Baustelle... Motorlauf. Also angeschmissen die Hippe und mal Ohr gemacht wo der Hase im Pfeffer liegt. 1-X-3-X-2-4 konnte ich mitzählen... Jahrelange Erfahrung halt! :laie
Also erstmal die Montageklappe wech... watt ne Fehlkonstruktion von BMW... nee nee...


Nun ja... da der Kollege einen brandneuen Verteiler inkl. Läufer verbaut hat, habe ich einfach mal das Zündgeschirr demontiert und durchgemessen. Zwei Kabel im Sack. Nach dem Zerlegen kein Wunder. Komplett die grüne Oxidationspest im Stecker gewesen. Nun muss ich mal auf Teilesuche gehen... Hab bei egay nen kompletten Motor ersteigert als Ersatzteillager. Da sind Kabel mit dran... aber dann muss ich noch zwei Wochen warten. Warten = doof! Mal sehen wie ich´s löse.

Nun ja, es war erst Mitternacht und ich noch guter Dinge... hab ich mal den Deckel abgemacht und reingeschaut in den Kraftprotz. Bin begeistert. Kein Schlamm, keine Peeke, kein Wasser im Öl! :klap:


Da meine Scheinwerfer den grauen Starr haben ist zu guter Letzt die Front in den Kofferraum gewandert. Die Schweinwerfer liegen nun auf dem Wohnzimmertisch um die hier so berühmte Kur zu bekommen. Danke für den Tip an dieser Stelle an... ähhhh Gunnar?


Das ist dann Endstand heute früh gewesen...
Nächste Woche geht es weiter.

Gruss
Torsten
As a basic rule of modding, there are three things.
Fast, good and cheap...
Pick two, because you'll never get all three!

Gunna

Hazetverbieger

Beiträge: 3 627

Wohnort: Gählfuessler aus 78224 Singen

Beruf: Fahrendes Volk

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. November 2009, 22:21

Danke fürs kompliment :thumpsUp:

Was die vergammelten Bremssätel angeht....
Da ist mit Kriechmüll nix zu retten, siehe Story bei selbstgemacht :zwinker:
Die originale Bremse ist nach heutigem Stand als schlecht zu bezeichnen, aber damalas war sie top !
Handle richtig, glaub mir, du wirst es nicht bereuen :laie
Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.

Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

12

Dienstag, 17. November 2009, 20:37

Hi,

eben erst die Story hier und auch damit die Herkunft entdeckt. Somit einen blau-weißen Gruß in den Nachbarkreis :_moin .....

Wünsche Dir gutes Vorankommen bei den Arbeiten. Vielleicht trift man sich ja mal. Uns E21'er gibbet hier ja nicht unbedingt so oft wie in der E21-Hochburg Duisburg :zwinker:
Gruß Stephan


H-town crusier

Rückwärtsgang

  • »H-town crusier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Versuchstechniker Technische Entwicklung Volkswagen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Dezember 2009, 13:10

Servus Gemeinde,

beim Stöbern nach E21 Teilen im Netz bin ich auf einen Ersatzteilspender gestoßen. Habe in der Bucht einen 1€ M20 geschossen. Motor und Getriebe. Haha... der wurde auf dem Rückweg von der Motorshow (ja ich war da und stehe dazu :D ) abgeholt. Zu viert in der leihbimmel mit Gepäck und Aggregat im Kofferraum war Keilfahrwerk angesagt! :D

Am Auto ist nicht viel passiert. Poliert haben wir ihn mal... Kurz nicht aufgepasst und schwupp war der Wagen eingecremt. Der Eric mal wieder... :D

Zu dem Reinigungsversuch der Scheinwerfer. Das war nix. Sehen aus wie vorher. Muss mir die Pfeifenreiniger besorgen und nochmal ran.

Gruss
Torsten
»H-town crusier« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0126 (Small).JPG
As a basic rule of modding, there are three things.
Fast, good and cheap...
Pick two, because you'll never get all three!

H-town crusier

Rückwärtsgang

  • »H-town crusier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Versuchstechniker Technische Entwicklung Volkswagen

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. Februar 2010, 19:09

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…76a9cb826952b85

Es gibt noch einen Motor und bei Interesse diverse E30 Teile mit dazu...
As a basic rule of modding, there are three things.
Fast, good and cheap...
Pick two, because you'll never get all three!

JayJay

voll undercover

Beiträge: 1 515

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Bademeister, Jägermeister und Waldmeister

  • Nachricht senden

15

Montag, 22. Februar 2010, 20:08

Hi Torsten,
wat denn nu los ? Mach dich nicht unglücklich... In die Garage stellen und auf etwas bessere Zeiten warten wäre doch wohl ne Option hoffe ich.

Grüße

Jürgen
Alkohol löst keine Probleme, aber das tut Milch ja auch nicht ! :good:

16

Montag, 22. Februar 2010, 20:15

:shock ...na das überascht mich jetzt auch. Hat doch so begeistert angefangen. Das lohnt sich doch echt nich... :gutgemacht:
Caspar

H-town crusier

Rückwärtsgang

  • »H-town crusier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Versuchstechniker Technische Entwicklung Volkswagen

  • Nachricht senden

17

Montag, 22. Februar 2010, 21:08

Hi Männers,

bei mir hat sich jüngst etwas verändert und der liebe Gott will es so. Ich bin nur bedingt traurig, würde mich aber freuen wenn der Wagen in gute Hände geht. Also sagt es euren Freunden oder kauft ihn selber! :D Ich gehe nicht fort, ich wende mich nur kurz ab...

Gruss
Torsten
As a basic rule of modding, there are three things.
Fast, good and cheap...
Pick two, because you'll never get all three!

18

Montag, 13. Mai 2013, 11:40

Schönes Auto mit tolle Farbe in sehr gutem Zustand. :klap:

19

Montag, 13. Mai 2013, 20:10

Leichenschänder :D
gruß


Forumsaufkleber http://www.ds-dan.de/index.php/cat/c100_Forumsaufkleber.html

oder auch eigene Aufkleber

320/6 Bauj. '79 VFL

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 7 000 | Hits gestern: 6 096 | Hits Tagesrekord: 65 268 | Hits gesamt: 10 670 395