Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW e21 forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 22. März 2009, 11:30

Das Ganze könnte dann so Aussehen:

Der, der einen 02 Baur gesucht hatte.

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 638

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

22

Montag, 23. März 2009, 20:23

ja so ähnlich. Obwohl mir das nach einer VFL-Front aussieht :scratch:

Bischen was hab ich wieder geschafft.
Musste erst mal die Verbrechen des Vorbesitzers (oder dessen Werkstatt) beseitigen. Übergebratene Bleche an den Längsträgern rausgetrennt und durch dicke VA-Bleche :floet: ersetzt. Sollte man nicht machen, aber da rostet nix mehr :smoke:

Habe mich dann weiter mit dem Motorraum beschäftigt, solange man da gut ran kommt.
Batterieträger und das Blech (was beim 4-Zylinder die Kühleraussparung vom 6-Zylinder verdeckt) herrausgetrennt.


Das Loch (ca.53mm) für das Motronic-Steuergerät gemacht. Diese findet seinen Platz über dem Handschuhfach.


Dafür die Handschuhfachbefestigung zerteilt :shock Wird auch so halten :floet:


Und noch die unteren Halter für den 4-Zylinder-Kühler beseitigt


Soweit erst mal...

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

23

Montag, 23. März 2009, 20:47

ja so ähnlich. Obwohl mir das nach einer VFL-Front aussieht :scratch:

Habe keine Bilder vom Innenraum und mit so einem Spoiler kann ich das (noch nicht) sagen. :laie
Aber ich bin relativ sicher, dass es sich um einen Baur handelt. :ironie: :ironie:

Der, der einen 02 Baur gesucht hatte.

24

Dienstag, 24. März 2009, 18:14

Hey ekki

Meinst du wirklich das ist ne`gute Idee, VA und normales Stahlblech zu verschweißen. Das rostet doch bestimmt jetzt schon wieder .

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 638

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 24. März 2009, 18:18

Dann müsste mein 02 schon seit 7 Jahren weggammeln. Da ist aber nix!
Sagte ja auch: soll man eigentlich nicht. Habe aber keine schlechten Erfahrungen damit gemacht, drum mach ich es bei mir, empfehle es aber nicht weiter :zwinker:

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

GilmoreTuttle

Waschstraßenliebling

Beiträge: 673

Wohnort: Duisburg

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 25. März 2009, 15:49

Klasse Umbau

Hallo Ekki,
Finde die Idee und Umsetzung richtig Klasse.Komme mal die Tage vorbei und schaue mir deine Schätzchen an wenn es recht ist.Bringe dann meinen mit(erste Ausfahrt 2009) :lovebmw:
320/6-- 03/1980-- 7x15 ET12 King--Koni Gelb 70 tief--Hennarot



Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 638

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 25. März 2009, 17:26

Klar,
kannst jederzeit vorbei kommen.
Waldstr. müsste ja bekannt sein.
Bimmel am Besten kurz vorher durch, da ich in der Garage noch keine Klingel habe.

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

GilmoreTuttle

Waschstraßenliebling

Beiträge: 673

Wohnort: Duisburg

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 25. März 2009, 17:46

ok

Klar,
kannst jederzeit vorbei kommen.
Waldstr. 75 müsste ja bekannt sein.
Bimmel am Besten kurz vorher durch, da ich in der Garage noch keine Klingel habe. 0170 2788332

Gruß Ekki


Alles klar Ekki,
Damit du weisst wer dein Handy zum Glühen bringt:0178-5419699(Alex) :laie
320/6-- 03/1980-- 7x15 ET12 King--Koni Gelb 70 tief--Hennarot



Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 638

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 26. März 2009, 18:54

Heute hab ich mich mal etwas mit dem Fahrwerk beschäftigt.

Wer die Wahl hat, hat die Qual :scratch:
Die roten Konis nehmen, die in dem Wagen drin waren, oder wie ursprünglich geplant doch die Bilstein


Nun, nach kurzer Rücksprache mit Michael, hab ich mich dann für die Bilstein entschieden.


Federn sind die, die in dem Brief schon eingetragen sind. Sind aber neu gepulvert.
Bei allem Anderen habe ich von einer gründlichen Reinigung oder Aufarbeitung abgesehen, da bei einem Alltagsauto die Sachen nach kurzer Zeit eh wieder eingesaut sind :floet:

Die vorderen Federbeine sind weiterhin vom 316. Nur dass sie jetzt mit der Innenbelüfteten Bremse bestückt sind. Was anderes wird auch für die Freigabe bis 170 PS nicht verlangt.
Ich glaube auch nicht, dass bei den dickeren Federbeinen ein besseres Fahrverhalten zu merken wäre. Hinten kommen natürlich auch die Scheibenbremse und die Stabis nehm ich auch vom 323i.




Danach habe ich schon mal die hinteren Schwingen heraus genommen und auch das Diff. Auch da kommt natürlich das 3,45er vom 323i rein.
Auch der rechte Auspuffausschnitt ist schon mal gemacht, da die Endtöpfe von 323i dran sollen :zwinker:


Als nächstes sind dann die Blecharbeiten in den hinteren Radhäusern dran. Denn jetzt kommt man da wunderbar dran :good:

Soweit für heute, am Wochende gehts weiter...

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

JayJay

voll undercover

Beiträge: 1 515

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Bademeister, Jägermeister und Waldmeister

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 26. März 2009, 20:14

Hi Ekki,
jetzt mach mal langsam, sonst mußte nächste Woche ohne Auspuff auffe Straße. Nicht das die Lieferung der Endtöpfe erst mehrere Tage nach Fertigstellung des Wagens erfolgt, bei dem Tempo was du vorlegst. :ironie:

Grüße

Jürgen
Alkohol löst keine Probleme, aber das tut Milch ja auch nicht ! :good:

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 638

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 26. März 2009, 22:12

Wusste garnicht, dass die Endtöpfe für mich sind....
aber würde sich ja anbieten :floet:

Habe übrigends vergessen, dass ich natürlich die flachen Federteller vom 6-Zylinder eingebaut habe :zwinker:

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

32

Donnerstag, 26. März 2009, 22:17

Dann sag Du mir mal was ich mit 323i Endpötten sollte... :laie
gruß


Forumsaufkleber http://www.ds-dan.de/index.php/cat/c100_Forumsaufkleber.html

oder auch eigene Aufkleber

320/6 Bauj. '79 VFL

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 638

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 26. März 2009, 22:20

Verkaufen :rol:
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

34

Donnerstag, 26. März 2009, 22:40

Verkaufen :rol:


Gute Idee, ich verkaufe an meinen Bruder für knapp 200 Euro :rol:





achnee.... tausche gegen Bilstein vorne, die Hinteren hab ich ja schon :laie :teta: :laie
gruß


Forumsaufkleber http://www.ds-dan.de/index.php/cat/c100_Forumsaufkleber.html

oder auch eigene Aufkleber

320/6 Bauj. '79 VFL

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 638

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

35

Freitag, 27. März 2009, 00:09

immer diese aufgezwungenen Handel :kumpel:
Mit zwei Endtöpfen locken :teta: und dafür zwei Steine haben wollen :dash
Was sag ich... Vier, die hinteren waren nur geliehen :g26:

:ironie:
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

BMW-e21

2. Gang

  • »BMW-e21« wurde gesperrt

Beiträge: 348

Wohnort: 71229 Leonberg

Beruf: Elektiker

  • Nachricht senden

36

Freitag, 27. März 2009, 00:29

Roland schenk ekki doch einfach die Endtöpfe, als dankeschön das er deine Möhre wieder flott gemacht hat!

Gruß Georg

JayJay

voll undercover

Beiträge: 1 515

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Bademeister, Jägermeister und Waldmeister

  • Nachricht senden

37

Freitag, 27. März 2009, 09:40

Na prima,

jetzt auch noch nen Bruderstreit angezettelt oder das Ostergeschenk verraten ?! :rol: :rol:



Grüße



Jürgen
Alkohol löst keine Probleme, aber das tut Milch ja auch nicht ! :good:

38

Freitag, 27. März 2009, 12:11


alles ganz locker sehen, ich kenne meinen Bruder schon lange genug :zwinker: und natürlich bekommt er die Endpötte ich brauche ja nur den Mittelpott für meine Anlage :kumpel:
gruß


Forumsaufkleber http://www.ds-dan.de/index.php/cat/c100_Forumsaufkleber.html

oder auch eigene Aufkleber

320/6 Bauj. '79 VFL

Ekki

Administrator

  • »Ekki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 638

Wohnort: 47057 Duisburg

  • Nachricht senden

39

Samstag, 28. März 2009, 19:28

:groupwave:


:astro:

NEIIIIN, der Motor ist noch nicht wirklich drin :zwinker:

Habe heute erst mal die Garage etwas aufgeräumt und die abgebauten Teile verstaut. Danach dann den E21-M20-NFL-Motorträger mit den entsprechenden Haltern unter den Motor geschraubt.
Das alles auf einem Rollbrett unter den Motorraum geschoben und den Wagen abgelassen.
So sehen ich jetzt, wo was Platz findet. Insbesondere natürlich die Batterie.

Also auf der Seite gehts auf keinen Fall:


Auf der anderen Seite könnte was machbar sein.
Mit dem kleinen Wischwasserbehälter vom 315 könnte das so ca. passen:


Allerdings ist mir die Batterie etwas nah am Krümmer dran. Eventuell mach ich noch was am Innenkotflügel, sodass die Batteriehalterung noch weiter vom Krümmer weg kommt.
Morgen bekomme ich vom Micha erst mal den kleinen Wischwaschbehälter, und dann seh ich weiter.
Aber so ähnlich wird dann wohl die Position sein :dance:

Gruß Ekki
Signatur kann ich mir nicht leisten:
320i
2002(i) Baur
325i
318i Baur
3.5 CSi
320i

40

Samstag, 28. März 2009, 21:12

Hallo Ekki,

wenn man das Batteriefach an der Stelle quer statt längs nehmen würde, wäre dann ggf. nicht etwas mehr Platz von der Batterie weg, wahrscheinlich dannn aber zu hoch bauend, oder?! :scratch: Die Batterie würde ich an dieser Stelle zur Krümmerseite hin später aber auch auf alle Fälle mit Thermoschutzmatte (Alu- oder Kevlar) bekleben.
Gruß Stephan


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 4 997 | Hits gestern: 6 625 | Hits Tagesrekord: 65 268 | Hits gesamt: 10 682 613